OWA über ISA 2004 als Radiusclient für internen SBS2003

11/08/2008 - 14:24 von M. Gonschorek | Report spam
Hallo an die Discussion Groups,

ich habe ein Problem mit der Veröffentlichung eines OWA Zugriffs auf einem
ISA2004, welcher ein Radiusclient für die interne Domain fungiert. Der ISA
sit kein Mitglied der 2003 SBS Domain. Ich habe ein Zertifikat intern
eingerichtet und auf der Website sowie dem ISA hinterlegt. Beim Aufruf der
Seite bekomme ich das Zertifikat angezeit und im Anschluss folgende Meldung:

Technische Informationen (für Supportpersonal)

Fehlercode: 500 Interner Serverfehler. Der Zielprinzipalname ist falsch.
(-2146893022)
Intern kann ich die Seite problemlos aufrufen und unter https://dc/exchange
zugreifen. Extern haben wir einen DynDNS Namen hinterlegt.

Wer weiss Rat?

Vielen Dank an alle.
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Baier
11/08/2008 - 14:42 | Warnen spam
Hi,

Fehlercode: 500 Interner Serverfehler. Der Zielprinzipalname ist falsch.
(-2146893022)
Intern kann ich die Seite problemlos aufrufen und unter
https://dc/exchange
zugreifen. Extern haben wir einen DynDNS Namen hinterlegt.



auf dem IIS (Exchange) gibt es das Zertifikat was auf den Namen dc
ausgestellt sein muss. In der ISA Regel muss in der Registerkarte BIS auch
DC stehen und der Name muss aufloesbar sein. Im Listener muss der
oeffentliche Name rein und auf dem ISA Muss es ein Zertifikat geben, welches
auf den CN=DynDNS Namen ausgestellt ist.
Was zu lesen:
http://technet.microsoft.com/en-us/...02619.aspx

Gruss Jens
www.nt-faq.de
www.blog.it-training-grote.de
www.it-training-grote.de

Ähnliche fragen