OWA und ISA

17/02/2009 - 15:28 von Arnold Schmid | Report spam
Hallo,
ich weiss dass dies schon öfters gefragt wurde, aber könnte mir jemand den
Link für ISA-2004 schicken, wo genau die Veröffentlichung beschrieben wird.
Ich möchte(ich muss leider) für https ein eigenes Zertifikat nehmen und habe
nur eine öffentliche(fixe) IP, jedoch keinen Domainnamen(möchte nich DynDNS
verwenden) mit welchem ich auf OWA zugreifen möchte. Ist dies so auch
möglich? dh: Zertifikat auf öffentliche IP-Adresse und muss ich zwingend
eine Zertifizierungsstelle einrichten oder gibt es ein anderes Tool um ein
Zertifikat für meinen OWA-Zugriff zu erstellen.

danke
arnold
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Mander
17/02/2009 - 15:48 | Warnen spam
hallo arnold,
ich weiss dass dies schon öfters gefragt wurde, aber könnte mir jemand den
Link für ISA-2004 schicken, wo genau die Veröffentlichung beschrieben
wird.



gute anleitungen findest du z.b. unter www.msisafaq.de oder
www.isaserver.org für deine konfiguration schau mal hier nach:
http://www.msisafaq.de/anleitungen/...WA_FBA.htm

oder gibt es ein anderes Tool um ein Zertifikat für meinen OWA-Zugriff zu
erstellen.



du könntest dir ein sogenanntes self-signed-certificate ausstellen. siehe
dazu hier:
http://www.somacon.com/p42.php

gruss, jens mander...
www.aixperts.de
www.hentrup.net
|<-|

Ähnliche fragen