OWA Veröffentlichung über ISA 2004

03/06/2008 - 17:55 von André Partecke | Report spam
Hallo NG

Systemumgebung:
SBS 2003 Premium (mit ISA Server 2004)
Veröffentlichung OWA mit 2 Zertifikaten (extern und intern)

Bei meiner OWA Veröffentlichung kommt der Fehler 500
Fehlercode: 500 Interner Serverfehler. Der Zielprinzipalname ist falsch.
(-2146893022)

Das deutet in der Regel auf eine falsche Zertifikatskonfiguration hin.
Folgendes ist konfiguriert:
externes Zertifikat: owa.firma.de
internes Zertifikat: server.firma.local

Am externen Interface horcht der Weblistner auf IP 192.168.0.1
(Frontfirewall 1-1 NAT auf 192.168.0.1) und leitet dann die Anfragen an das
interne Interface 10.0.0.1 weiter.

Mich wundert nur, dass eine Webveröffentlichung der Sharepoint Services
problemlos klappt (Integrierte Authentifizierung). Auch Exchange Activesync
funktioniert problemlos (Basic Authentifizierung).

Ideen?

Danke & Gruß
André
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Baier
03/06/2008 - 18:14 | Warnen spam
Hi Andre,

Bei meiner OWA Veröffentlichung kommt der Fehler 500
Fehlercode: 500 Interner Serverfehler. Der Zielprinzipalname ist falsch.
(-2146893022)



das Whitepaper von MS zum Thema SSL Certificates kennst Du?
http://technet.microsoft.com/en-us/...02619.aspx

Das deutet in der Regel auf eine falsche Zertifikatskonfiguration hin.



ACK

Folgendes ist konfiguriert:
externes Zertifikat: owa.firma.de



OK und im Listener ist auch der Name angegeben?

internes Zertifikat: server.firma.local



OK, und der Name ist auch im Feld des internen Servers im ISA Listner /
Regel angegeben?

Gruss Jens
www.nt-faq.de
www.blog.it-training-grote.de
www.it-training-grote.de

Ähnliche fragen