Owa von extern funktioniert nicht

13/09/2007 - 16:26 von Uwe Böhm | Report spam
Hallo NG,

ich habe einen Exchange 2003 Server in unserer Domàne, der nicht
gleichzeitig DC ist, und möchte über Internet von außerhalb auf OWA
zugreifen. Der Zugriff aus dem LAN funktioniert bereits einwandfrei. Ich habe
ein Basisverzeichnis eingerichtet und wenn ich im Browser die Adresse des
Servers eingebe, wird korrekt auf /exchange umgeleitet.

Die Firewall des Routers habe ich so eingerichtet, dass alle Anfragen auf
Port 80 und 443 an die IP-Adresse von Exchange weitergeleitet werden
(Portforwarding). Der Router macht das scheinbar auch, er zeigt an, dass er
die Anfrage akzeptiert und an die Adresse des Exchange Servers weitergeleitet
wird ("TCP-Paket von xxx.xxx.xxx.xxx:61124 nach xxx.xxx.xxx.xxx:80 - Paket
übertragen").

Trotzdem kommt die Fehlermeldung: "Die Seite kann nicht angezeigt werden"

Ich habe das Gleiche schon einmal mit dem gleichen Router auf einem W2003
SBS durchgeführt ohne Probleme. An den Routereinstellungen liegt es deshalb
wahrscheinlich eher nicht. Gibt es denn beim Zugriff auf OWA Unterschiede zum
SBS?

Für Tips wàre ich dankbar.

Viele Grüße
Uwe
 

Lesen sie die antworten

#1 Daniel Melanchthon [MS]
13/09/2007 - 16:32 | Warnen spam
Uwe Böhm wrote:
Die Firewall des Routers habe ich so eingerichtet, dass alle Anfragen
auf Port 80 und 443 an die IP-Adresse von Exchange weitergeleitet



bitte nimm Port 80 dort raus. Auch nicht zum Testen drin lassen.

Trotzdem kommt die Fehlermeldung: "Die Seite kann nicht angezeigt
werden"



Probier von aussen doch mal auf https://servername/exchange
zuzugreifen. Geht das? Was steht im Log des IIS? Hast Du
vielleicht den Zugriff nur von bestimmten IP-Adresskreisen aus
erlaubt? Ist SSL richtig konfiguriert?

Viele Grüße!
.:Daniel Melanchthon:.
http://blogs.technet.com/dmelanchthon
This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers no rights.

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalitàt!

Ähnliche fragen