OWA: Zugriff auf Dateianhänge in öffentlichen Ordnern

14/04/2010 - 04:44 von René | Report spam
Hallo,

gegeben ist:

Server:
Windows Server 2003 Standard R2 SP2
Exchange 2003 SP2

Clients
Windows 7 Prof und Ultimate
Internet Explorer 8


Der Zugriff auf die öffentlichen Ordner über OWA ist fast perfekt.
Allerdings haben wir in zwei Fàllen Probleme mit Dateianlagen:

Fall 1 - E-Mail mit Dateianlage
Wenn ich auf die Anlage klicke (z. B. PDF), werde ich aufgefordert, die
Anlage auf die Festplatte zu speichern. Erst die gespeicherte Datei kann ich
öffnen. Sehr umstàndlich.

Fall 2 - Date direkt in einem Ordner gespeichert
Wir haben viele Word-Dateien (DOCX) in öffentlichen Ordnern gespeichert.
Wenn man durch Doppelklick auf ein solches Element dieses öffnen möchte,
erscheint das Dialogfeld "Dateidownload". Hier habe ich die Möglichkeit, die
Datei zu öffnen oder diese zu speichern. Klicke aber auf die erste
Schaltflàche (Öffnen), erscheint eine weitere Schaltflàche mit der
Aufforderung, entweder die Datei zu speichern oder den Vorgang abzubrechen.
Wie im Fall 1 ist auch hier nicht möglich, ohne erst die Datei speichern zu
müssen, diese zu öffnen. Mehr als sehr umstàndlich.

Was habe ich bisher gemacht?

1.
Die Domàne in die "vertrauenswürdigen Sites" aufgenommen, damit z. B. DOCX
als solches und nicht als ZIP gespeichert wird.

2.
HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\MSExchangeWeb\OWA\DisableAttachments=0,
um alle Anlagen zuzulassen.

3.
HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\MSExchangeWeb\OWA\EnableFreedocs=3,
um auf Anlagen von überall zuzugreifen.

Im Postfach reicht ein einfacher Klick und die Dateianlage wird geöffnet.
Nur in den öffentlichen Ordnern gelingt mir das nicht. Aber wir brauchen es.

Wie kann ich es anstellen, damit auch in den öffentlichen Ordnern ein
einfacher Klick auf eine Dateianlage diese öffnet?

Für jede Anregung bedanke ich mich im Voraus.


René
 

Lesen sie die antworten

#1 René
14/04/2010 - 06:54 | Warnen spam
Habe selbst eine Lösung gefunden, indem ich im System-Manager unter den
globalen Einstellungen die fehlenden MIME-Typen eintrage:

application/pdf
pdf
application/vnd.openxmlformats-officedocument.wordprocessingml.document
docx
application/vnd.openxmlformats-officedocument.wordprocessingml.template
dotx
application/vnd.openxmlformats-officedocument.spreadsheetml.sheet
xlsx
application/vnd.openxmlformats-officedocument.spreadsheetml.template
xltx
application/vnd.openxmlformats-officedocument.presentationml.slideshow
ppsx
application/vnd.openxmlformats-officedocument.presentationml.slide
sldx
application/vnd.openxmlformats-officedocument.presentationml.template
potx

Trotzdem Danke!

René

"René" schrieb im Newsbeitrag
news:e$
Hallo,

gegeben ist:

Server:
Windows Server 2003 Standard R2 SP2
Exchange 2003 SP2

Clients
Windows 7 Prof und Ultimate
Internet Explorer 8


Der Zugriff auf die öffentlichen Ordner über OWA ist fast perfekt.
Allerdings haben wir in zwei Fàllen Probleme mit Dateianlagen:

Fall 1 - E-Mail mit Dateianlage
Wenn ich auf die Anlage klicke (z. B. PDF), werde ich aufgefordert, die
Anlage auf die Festplatte zu speichern. Erst die gespeicherte Datei kann
ich öffnen. Sehr umstàndlich.

Fall 2 - Date direkt in einem Ordner gespeichert
Wir haben viele Word-Dateien (DOCX) in öffentlichen Ordnern gespeichert.
Wenn man durch Doppelklick auf ein solches Element dieses öffnen möchte,
erscheint das Dialogfeld "Dateidownload". Hier habe ich die Möglichkeit,
die Datei zu öffnen oder diese zu speichern. Klicke aber auf die erste
Schaltflàche (Öffnen), erscheint eine weitere Schaltflàche mit der
Aufforderung, entweder die Datei zu speichern oder den Vorgang
abzubrechen. Wie im Fall 1 ist auch hier nicht möglich, ohne erst die
Datei speichern zu müssen, diese zu öffnen. Mehr als sehr umstàndlich.

Was habe ich bisher gemacht?

1.
Die Domàne in die "vertrauenswürdigen Sites" aufgenommen, damit z. B. DOCX
als solches und nicht als ZIP gespeichert wird.

2.
HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\MSExchangeWeb\OWA\DisableAttachments=0,
um alle Anlagen zuzulassen.

3.
HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\MSExchangeWeb\OWA\EnableFreedocs=3,
um auf Anlagen von überall zuzugreifen.

Im Postfach reicht ein einfacher Klick und die Dateianlage wird geöffnet.
Nur in den öffentlichen Ordnern gelingt mir das nicht. Aber wir brauchen
es.

Wie kann ich es anstellen, damit auch in den öffentlichen Ordnern ein
einfacher Klick auf eine Dateianlage diese öffnet?

Für jede Anregung bedanke ich mich im Voraus.


René

Ähnliche fragen