OWA Zugriff von extern liefert bei login interne Adresse?

29/08/2008 - 00:08 von Christian Griese | Report spam
Hallo!

Ich habe eine Exchange 2007 SP1 Testumgebung eingerichtet.
DC, DNS,: windows Server 2003 R2
Exchange 2007 SP1: Windows Server 2003 R2

Jetzt wollte ich auf den Exchange mittels OWA zugreifen.

Ich habe mir unter dyndns einen Account eingerichtet

https://domaene.dyndns.org/exchange

Wenn ich mich nun darauf zugreifen möchte, kommt die Meldung, dass ich das
Zerfikat bestàtigen soll.
Bestàtige ich dieses mit "ja", bekomme ich ein Login Fenster. Melde ich mich
dann dort mit einem Benutzernamen auf dem Server an, geht es soweit, dass
ich auf einmal im Browser die "interne"-Adresse von OWA in die Adresszeile
bekomme, was natürlich nicht funzt.

https://mx01.domaene.local/owa

Tja, jetzt stellt sich mir die Frage, wo der Fehler stecken könnte?

Für jeden Tipp wàre ich sehr dankbar.

Gruß
Christian
 

Lesen sie die antworten

#1 Walter Steinsdorfer [MVP]
29/08/2008 - 07:49 | Warnen spam
Hi,

Ich habe eine Exchange 2007 SP1 Testumgebung eingerichtet.
DC, DNS,: windows Server 2003 R2
Exchange 2007 SP1: Windows Server 2003 R2

Jetzt wollte ich auf den Exchange mittels OWA zugreifen.

Ich habe mir unter dyndns einen Account eingerichtet

https://domaene.dyndns.org/exchange

Wenn ich mich nun darauf zugreifen möchte, kommt die Meldung, dass ich das
Zerfikat bestàtigen soll.
Bestàtige ich dieses mit "ja", bekomme ich ein Login Fenster. Melde ich
mich dann dort mit einem Benutzernamen auf dem Server an, geht es soweit,
dass ich auf einmal im Browser die "interne"-Adresse von OWA in die
Adresszeile bekomme, was natürlich nicht funzt.

https://mx01.domaene.local/owa

Tja, jetzt stellt sich mir die Frage, wo der Fehler stecken könnte?



schau mal auf dem Client-Access - Anteil in deinem Server. Dort ist eine
interne und eine externe Adresse hinterlegt. Die Interne rauslöschen, IIS
neu starten, sollte funktionieren.


Viele Grüsse aus München

Walter Steinsdorfer
MVP Exchange Server

Ähnliche fragen