OwnCloud, iCal und Addressbuch

26/07/2013 - 13:21 von Başar Alabay | Report spam
Hallo,

hat jemand OwnCloud am Laufen? Ich habe das auf einem entfernten Server
aufgesetzt, klappt. Schön. Nun ging es mir in erster Linie darum, iCal
und das Adreßbuch zu syncen, es also so einzurichten, daß zwei (oder
mehr) Rechner sich via OwnCloud gegenseitig synchronisieren.

Mir scheint (!), daß das mit dem Adreßbuch wohl klappen könnte. Aber bei
iCal blicke ich es nicht! Ich habe das Experimentierfeld jetzt leider
schon gelöscht und bin erst danach auf die Idee gekommen, hier zu fragen
:-/ Aber, man hat doch in iCal die Möglichkeit, einen Account anzulegen.
Klappt auch gut, samt ssl. Nur, was ist denn nun der Stellvertreter?
Bzw. was ist das? Ich habe dann einen Kalender Test-1 unter dem Server
und noch einmal unter dem Stellvertreter. Was ist jetzt wofür? Ich
hoffte, daß man es irgendwie hinbekommet, daß es einen
bidirektionalen/uniidrektionalen Kalendersync gibt. Aber anscheinend
nicht? Ich blick’s nicht!

Ach und noch etwas, im Adreßbuch gibt es einen automatischen Sync, in
iCal nicht?! Das wundert mich ja jetzt schon ein wenig. Warum wird nicht
bei jeder Verànderung automatisch hochgeladen? Vergessen? Unausgereift?
Etwas anderes, das sich meiner Kenntnis entzieht?

B. Alabay

http://www.thetrial.de/
ケディエ・ばく・ハヤテ・あんら
 

Lesen sie die antworten

#1 Başar Alabay
29/07/2013 - 13:37 | Warnen spam
Başar Alabay schrieb:

hat jemand OwnCloud am Laufen? Ich habe das auf einem entfernten Server



Nicht? Ich bin erstaunt :-)

Vorerst habe ich OC jedoch auf Eis gelegt, denn das Syncen des
Adreßbuchs klappt mit iOS 3.1.3 nicht … kann man verschmerzen; aber bei
der iCal-Implementation gibt es einen BÖSEN Fallstrick – man kann nicht
einladen. Das macht das Ganze völlig unbrauchbar. Schade.

B. Alabay

http://www.thetrial.de/
ケディエ・ばく・ハヤテ・あんら

Ähnliche fragen