S/P-DIF Ausgang: Titel trennen?

29/10/2007 - 18:28 von Axel.NoSpam | Report spam
Hallo!

Ich habe mir eine Playlist zusammengestellt, die ich gerne auf MD
brennen möchte. Da mein Mac einen optischen Ausgang hat, habe ich diesen
einfach mit dem MD-Player verbunden.

Das Ergebnis ist eine MD mit einem 70 Minuten langen Stück.

Gibt es eine Möglichkeit, dem Mac beizubringen, die Titel zu trennen?
Oder muss ich wieder den konventionellen Weg über ein CD gehen?

Axel
 

Lesen sie die antworten

#1 Oliver Brose
29/10/2007 - 18:49 | Warnen spam
Axel Kielhorn schrieb:
Ich habe mir eine Playlist zusammengestellt, die ich gerne auf MD
brennen möchte. Da mein Mac einen optischen Ausgang hat, habe ich diesen
einfach mit dem MD-Player verbunden.

Das Ergebnis ist eine MD mit einem 70 Minuten langen Stück.

Gibt es eine Möglichkeit, dem Mac beizubringen, die Titel zu trennen?
Oder muss ich wieder den konventionellen Weg über ein CD gehen?



Das Problem hatte ich auch mal, hab leider keine Lösung gefunden. Der
Mac gibt konstant sein Audiosignal aus, ohne Trackmarken. Entweder sitzt
Du daneben und setzt die Marken selbst, oder Du gehst den Umweg über die
CD.

Oliver

Ähnliche fragen