p11kit, gnome-keyring und der Network-Manager

14/04/2014 - 14:40 von Jakob Schürz | Report spam
Hi!

Ich hatte laufende Fehlermeldungen von p11kit, dass die
Konfigurationsdatei des gnome-keyring-managers "deprecated" wàre.
Ich hatte sonst auch noch so einige Probleme auf meinem Rechner, sodass
ich mal groß sauber gemacht habe. Auch habe ich versucht dieses p11kit
loszuwerden und die bemàngelte Konfigurationsdatei von
gnome-keyring-manager im p11-verzeichnis unter /etc.

Die Fehlermeldung ist zum Glück jetzt endlich weg, aber ich kann als
normaler User nun keine Netzwerkverbindungen mehr mit dem Networkmanager
aufbauen oder trennen...

Gibt es da einen Zusammenhang? Und wie kann ich es machen, dass ich als
User (ohne eingabe des sudo-Passwortes) wieder mit WLAN/LAN verbinden
und trennen kann?

lg jakob
"Die Zuweisung erfolgt mit hoher Prioritàt und schlàft nicht. Dies ist
die Flagge, um Einsatz in Interrupt-Handler, unten Hàlften und andere
Situationen, in denen Sie kann nicht schlafen."
(aus http://de.how-to.mobi/index.php?id6343)
http://xundeenergie.wordpress.com
wertstoffe@nurfuerspam.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Schlenker
15/04/2014 - 00:03 | Warnen spam
* Jakob Schürz schrieb:
Auch habe ich versucht dieses p11kit loszuwerden und die bemàngelte
Konfigurationsdatei von gnome-keyring-manager im p11-verzeichnis unter
/etc.



Das war wohl keine gute Idee, weil Du damit u.U. die Passwort- und
Zertifikatsverwaltung sabotiert hast.

Gruß, Heiko
Neu im Usenet? -> http://www.kirchwitz.de/~amk/dni/
Linux-Anfànger(in)? -> http://www.dcoul.de/infos/
Fragen zu KDE/GNOME? -> de.comp.os.unix.apps.{kde,gnome}
Passende Newsgroup gesucht? -> http://groups.google.com/search?as_umsgid=

Ähnliche fragen