P5LD2 SE und P5LD2 SE/C - Unterschied?

03/10/2007 - 17:57 von Konrad Alder | Report spam
Hallo!

Weiß jemand, was für ein Unterschied zwischen dem P5LD2 SE und dem
P5LD2 SE/C. Boards besteht?
Auf der Asus-Seite ist nur das ohne /c gelistet.

Ich muss nàchstens einen verkonfigurierten Rechner mit einem solchen
Board (also mit /C) wieder flott machen.
Da hàtte ich vorher gerne gewusst, ob man z.B. auch das Bios von einem
P5LD2 SE nehmen kann oder nicht usw., damit ich schonmal alles
runterladen und mitnehmen kann.

Der Rechner bleibt manchmal einfach stehen (mit Win XP Home), manchmal
startet er nicht einmal richtig, d.h. der Monitor bleibt beim Start
einfach schwarz, nicht mal der Boot-Piep kommt.

Ich vermute - von hier aus, ohne ihn gesehen zu haben - dass es
entweder Netzteil oder RAM erwischt hat.

Frage noch: Ist es bei diesem Board wichtig, die Qualified Vendors
List (QVL) für das RAM zu beachten oder ist das Board gutmütig, d.h.
làuft es mit allem, was ihm in die Speicherslots kommt?
Ich habe noch gesehen, dass mit neueren Bios-Versionen auch 800er-RAM
genommen werden kann - hat jemand das Board mit 800er-RAM am Laufen
und wenn ja, welche Marke?

Viele Fragen... schonmal Danke für alle Reaktionen!

Mfg
Konrad
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl-Erik Jenß
04/10/2007 - 06:13 | Warnen spam
Hallo,

Konrad Alder schrieb:

Weiß jemand, was für ein Unterschied zwischen dem P5LD2 SE und dem
P5LD2 SE/C. Boards besteht?
Auf der Asus-Seite ist nur das ohne /c gelistet.



Ich hatte mal das P5LD2 ohne SE und auch leider ohne /C. Das /C hat ne
neuere Platinenrevision (2.x) und unterstützt den Core2Duo. Das /C ist
das, was auf der Asus-Seite PCB Version 2.0 genannt wird. ("Only PCB
R2.0(or higher) support Intel® Core™2 processor").

Gruß, Karl-Erik

Ähnliche fragen