Paßwortabfrage vorübergehendwegschalten?

08/03/2016 - 09:32 von Hans-Joachim Zierke | Report spam
Nehmen wir mal an, ein Debian Jessie soll als Stadtplan in der
Jackentasche eingesetzt werden, und man hat ein sicheres Paßwort: Dann ist
dies etwas unhandlich in einer Situation, in der man ein Netbook zuklappt
und bald darauf noch wieder einen kurzen Blick werfen möchte darauf.

Am sicheren Paßwort möchte ich ungern etwas àndern, weil so etwas ja auch
mal geklaut werden kann.

Aber ... gibt es eine Möglichkeit für "lieber Computer, in der nàchsten
Zeit solltest Du nicht mehr nach dem Paßwort fragen, wenn Du aus dem
Schlaf erwachst?"


Ciao
Hans-Joachim
 

Lesen sie die antworten

#1 Edzard Egberts
08/03/2016 - 09:50 | Warnen spam
Hans-Joachim Zierke wrote:

Nehmen wir mal an, ein Debian Jessie soll als Stadtplan in der
Jackentasche eingesetzt werden, und man hat ein sicheres Paßwort: Dann ist
dies etwas unhandlich in einer Situation, in der man ein Netbook zuklappt
und bald darauf noch wieder einen kurzen Blick werfen möchte darauf.

Am sicheren Paßwort möchte ich ungern etwas àndern, weil so etwas ja auch
mal geklaut werden kann.

Aber ... gibt es eine Möglichkeit für "lieber Computer, in der nàchsten
Zeit solltest Du nicht mehr nach dem Paßwort fragen, wenn Du aus dem
Schlaf erwachst?"



Nicht dass ich wüsste. Wie wàre es denn mit einem "Stadtplan Account",
also ein neuer User mit einfachem Passwort, der aber auch nur den
Stadtplan aufrufen kann?

Ähnliche fragen