Pacific Controls Cloud Services schließt Partnerschaft mit VMware für Markteinführung eines Cloud-basierten Desktop-as-a-Service (DaaS) im Golf-Kooperationsrat

29/09/2015 - 00:34 von Business Wire

Pacific Controls Cloud Services schließt Partnerschaft mit VMware für Markteinführung eines Cloud-basierten Desktop-as-a-Service (DaaS) im Golf-KooperationsratDurch Teilnahme an der auf Horizon DaaS von VMware basierenden Validierung können Kunden von jedem beliebigen Ort aus sicher mit jedem beliebigen Gerät auf Ihren Desktop zugreifen.

Pacific Controls Cloud Services (PCCS), der führende Anbieter von IT-as-a-Service (ITaaS) sowie einer umfassenden Palette von Cloud-Lösungen, gab heute bekannt, dass das Unternehmen den Status VMware™ Horizon DaaS® Powered erlangt hat, wodurch seine Kunden schnell Desktops und Anwendungen als vollständig gemanagte Cloud-Lösung erstellen können – zugänglich von jedem beliebigen Gerät, von jedem beliebigen Ort aus, zu einem erschwinglichen Preis.

Als Mitglied des VMware-vCloud-Air-Netzwerkprogramms wird PCCS in der Lage sein, in der Cloud gehostete virtuelle Desktops und Anwendungen anzubieten. Durch Nutzung des Horizon-DaaS-Bundles von VMware wird PCCS einen vollumfassenden Windows-Desktop und Anwendungen über seine Cloud anbieten, auf die von jedem beliebigen Gerät und jedem beliebigen Ort aus zugegriffen werden kann. Die Lösung kann je nach Kundenanforderungen in verschiedenen Versionen angeboten werden: VDI Edition oder Remote Desktop Session Host (RDSH) Edition.

„PCCS ist stets bestrebt, seinen Kunden einzigartige und hochwertige Lösungen und Services anzubieten, die ihnen dabei helfen, Produktivität zu schaffen, Kosten zu reduzieren und ihre Konkurrenzfähigkeit zu erhöhen“, sagte der Executive Chairman von Pacific Controls, Dilip Rahulan. „Wir sind mit einer unübertroffenen Cloud-Infrastruktur wegweisend im Bereich Cloud-Lösungen im Nahen und Mittleren Osten. Unsere Partnerschaft mit VMware ist ein weiterer Schritt in diese Richtung“, fügte er hinzu.

Mit der Horizon-DaaS-Lösung von VMware wird PCCS in der Lage sein, seinen Kunden unerreichte Vorteile hinsichtlich der Art und Weise zu bieten, wie Desktop-Services umgesetzt, gemanagt und genutzt werden. Dieser Service wird den Kunden zu einem herausragenden Benutzererlebnis verhelfen, ihre Effizienz erhöhen, Kosten reduzieren, Skalierbarkeit und Agilität verschaffen – und das alles bei einem vorhersehbaren monatlichen Kostenmodell. Als branchenweit einziges mandantenfähiges Bereitstellungsmodell für eine virtuelle Desktopinfrastruktur (VDI) macht es die Horizon-DaaS-Plattform von VMware Serviceanbietern wie PCCS ganz einfach, ihren Kunden komplette virtuelle Desktops und Anwendungen in einer wirklich skalierbaren Cloud-Umgebung anzubieten. Als Horizon-DaaS-Anbieter kann PCCS Benutzern ab sofort eine vereinheitlichte Plattform mit dedizierten virtuellen Desktops und absolut sicherer Trennung über fünf Ebenen hinweg anbieten: Metadaten, Speicher, Vernetzung, Verzeichnisdienste und Berechnung.

Weitere Einzelheiten finden Sie unter www.pacificcontrols.net und www.vmware.com

*Quelle: ME NewsWire

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Watermelon Communications
Tasneem Raza, +971 4-2833-655
tasneem@watermelonme.com


Source(s) : Pacific Controls Cloud Services