Paketversionen in Debian...

27/02/2014 - 19:52 von Patrick Rudin | Report spam
Vor ein paar Tagen ist gnome-shell 3.8.4-5+b1 nach Jessie
rübergewandert. Auf
http://packages.qa.debian.org/g/gnome-shell.html
hingegen ist davon nichts zusehen, nichtmal der frühere Upload zu Unstable.

Da in letzter Zeit recht viele nervige kleine Bugs reinkommen ist es so
fast unmöglich, halbwegs noch die Übersicht darüber zu behalten, was mit
welchen Paketen in Zusammenhang stehen könnte. Weiss hier jemand, was da
kaputt ist?


Grüsse

Patrick
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralph Aichinger
27/02/2014 - 20:11 | Warnen spam
Patrick Rudin wrote:
Vor ein paar Tagen ist gnome-shell 3.8.4-5+b1 nach Jessie
rübergewandert. Auf
http://packages.qa.debian.org/g/gnome-shell.html
hingegen ist davon nichts zusehen, nichtmal der frühere Upload zu Unstable.



Die Seite um über den Status von Gnome in Debian informiert
zu sein ist diese:

http://www.0d.be/debian/debian-gnom...tatus.html
http://www.0d.be/debian/debian-gnom...tatus.html
http://www.0d.be/debian/debian-gnom...tatus.html

Ich hab jetzt nicht so den Überblick über Jessie, aber
Gnome in Unstable, eventuell wenn mal was geklemmt hat
mit Experimental-Einsprengseln hat bei mir in der letzten
Zeit gut funktioniert.

Ich würde, wenn was klemmt, versuchen einfach Zeug aus
Unstable nachzuinstallieren.

/ralph

Ähnliche fragen