Palm Desktop Adressen nach Mac-Adressbuch

17/11/2007 - 14:20 von dieter | Report spam
Hallo Newsgroup,

bin neu hier und darf alle grüßen!

Ich bin sehr dankbar, bei folgendem Problem geholfen
zu bekommen.


Ich habe noch einen Palm Vx, der nur zur Speicherung
von Adressen benutzt wurde.
Die Adressen liegen auch in der Palm-Desktop-Software
sowohl unter OS 9.2.2 und OS X 10.4.11 vor.


Es wird nun versucht, die Adresseintràge in das
OS X - Adressbuch Kontakte zu bekommen.
Da es sich um ca. 850 Adressen handelt, ist der Übertrag
per Hand zu mühsam.

Viele Versuche mit "importieren"
oder mit "exportieren" und dann "importieren" sind
schlichtweg fehlgeschlagen.
(verschiedene import-/export-Filter)


Ich muß zugeben, das ich auf dem Gebiet recht unwissend
bin, und hoffe nun auf Tipps, oder (glànzende Augen)
auf eine Anleitung.

Aber vielleicht auch einen Fingerzeig auf eine Anleitung,
wo dieses Thema abgehandelt wird.
Oder ein Workaround mit anderen Hilfsmitteln.

An den Adresseintràgen hàngt ein Herz, da es über viele
Jahre gepflegt wurde.

Danke, Dieter :)
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Thiessen
17/11/2007 - 14:36 | Warnen spam
dieter schrieb:

Es wird nun versucht, die Adresseintràge in das
OS X - Adressbuch Kontakte zu bekommen.
Da es sich um ca. 850 Adressen handelt, ist der Übertrag
per Hand zu mühsam.

Viele Versuche mit "importieren"
oder mit "exportieren" und dann "importieren" sind
schlichtweg fehlgeschlagen.
(verschiedene import-/export-Filter)



Was genau ist denn fehlgeschlagen, bzw. worin àußert sich der Fehlschlag?

Bei mir hat aus dem Palm-Desktop der Export unter Ablage / exportieren /
Modul Adressen / Format vCard und Import in das Adressbuch funktioniert,
auch der Import ins Adressbuch dann entsprechend über Ablage /
Importieren /vCards.

Den Palm-Desktop nutze ich wegen langer Gewöhnung und für mich
einfacherer Synchronisierung aber trotzdem lieber weiter.


Wolfgang

Ähnliche fragen