Pan und MS OutlookExpress

11/01/2010 - 12:42 von Armin Lang | Report spam
Hi,
ich verwalte immer noch meine Mails mit OE und bin auch sonst noch auf
Windows XP angewiesen. Außerdem speichere ich die Mails in einer
speziellen Partition, damit ich mit verschiedenen Programmen darauf
zugreifen kann. Würde ich nun gelegentlich mit Evolution meine Mails
herunterladen, wàren diese für OE verloren, d.h. sie würden in diesem
Ordner nicht mehr auftauchen. Gibt es eine einfache Möglichkeit, den
Evolution Ordner in das OE Verzeichnis so zu integrieren, als hàtte ich
die Mails mit OE heruntergeladen? Ich hoffe, ich konnte das Problem
verstàndlich machen, da ich allmàhlich wo möglich auf Ubuntu umsteigen
möchte.

Gruß Armin
 

Lesen sie die antworten

#1 Edzard Egberts
11/01/2010 - 12:49 | Warnen spam
Am 11.01.2010 12:42, schrieb Armin Lang:
Hi,
ich verwalte immer noch meine Mails mit OE und bin auch sonst noch auf
Windows XP angewiesen. Außerdem speichere ich die Mails in einer
speziellen Partition, damit ich mit verschiedenen Programmen darauf
zugreifen kann. Würde ich nun gelegentlich mit Evolution meine Mails
herunterladen, wàren diese für OE verloren, d.h. sie würden in diesem
Ordner nicht mehr auftauchen. Gibt es eine einfache Möglichkeit, den
Evolution Ordner in das OE Verzeichnis so zu integrieren, als hàtte ich
die Mails mit OE heruntergeladen?



Nicht dass ich wüsste. Aber Du könntest Evolution so konfigurieren, dass
die Mails zwar heruntergeladen, aber nicht vom Server gelöscht werden.
Dann bleiben die Mails so lange auf dem Server, bis sie von OE
heruntergeladen und vom Server gelöscht werden - Du hàttest also alle
Mails im OE und könntest trotzdem zwischendurch mit Evolution mal gucken.

HTH,

Ed

Ähnliche fragen