Forums Neueste Beiträge
 

Panasonic DVD-Ram und BartPE?

18/12/2007 - 16:51 von Olaf Kaluza | Report spam
Sagt mal Jungs und Maedels,

benutzt hier eine einen Brenner von Panasonic und hat es geschafft mit
der C't eine BartPE CD zu erstellen die dann auch bootet?

Sowohl mit der aktuellen C't wie auch mit der Version von vor
1-2Jahren booten die CDs bei mir im Rechner nicht, wohl aber in
anderen Rechnern. Genauer gesagt er faengt an zu booten und bleibt
dann nach 2-3s einfach stehen.
Andererseits kann ich aber sonst alles booten was rund ist.

Da stellt sich die Frage ob es vielleicht eine Inkompatibilitaet gibt
zwischen Panasonic und BartPE. Daher wuesste ich mal gerne ob jemand
mit einem Brenner von Panasonic sowas schonmal gebootet hat.

Olaf
 

Lesen sie die antworten

#1 Hubert H.P. Wachter
18/12/2007 - 18:43 | Warnen spam
On Tue, 18 Dec 2007 16:51:41 +0100, Olaf Kaluza
wrote:

benutzt hier eine einen Brenner von Panasonic und hat es geschafft mit
der C't eine BartPE CD zu erstellen die dann auch bootet?



Damit kann ich jetzt nicht dienen aber ...

anderen Rechnern. Genauer gesagt er faengt an zu booten und bleibt
dann nach 2-3s einfach stehen.
Andererseits kann ich aber sonst alles booten was rund ist.

Da stellt sich die Frage ob es vielleicht eine Inkompatibilitaet gibt



Kompatibilitàtsprobleme beim Booten sind durchaus Realitàt. Siehe z.B.
untenstehendes Changelog zu Plextors PX-230A:

PX-230A V1.03
* Improvements: Improved writing performance on CDR/RW media.
* Fixes: Fixed a boot problem with Linux boot disks.

MfG,
Hubert

Ähnliche fragen