Panasonic entwickelt Formmasse mit Lichtstreuung aus Polypropylenharz „FULL BRIGHT” PP

07/04/2016 - 00:00 von Business Wire
Panasonic entwickelt Formmasse mit Lichtstreuung aus Polypropylenharz „FULL BRIGHT” PP
Panasonic entwickelt Formmasse mit Lichtstreuung aus Polypropylenharz „FULL BRIGHT” PP

Die Panasonic Corporation hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen eine Formmasse mit Lichtstreuung aus Polypropylenharz (PP) unter dem Namen „FULL BRIGHT”*1 PP entwickelt hat, mit der die Betriebsdauer von LEDs verlängert werden kann. Durch die branchenweit erste*2 Einführung eines Materials, das man zum Spritzstreckblasen verwenden kann, wird die Bildung komplexer Formen möglich, und die Kunden erhalten mehr Freiheit beim Produktdesign.

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20160406006609/de/

Light Diffusion Polypropylene Resin Molding Compounds, "FULL BRIGHT" PP (Graphic: Business Wire)

Light Diffusion Polypropylene Resin Molding Compounds, "FULL BRIGHT" PP (Graphic: Business Wire)

Dieses Material hat folgende Vorteile.

  1. Außer für den Spritzguss kann dieses Material auch für Verfahren des Spritzstreckblasens verwendet werden, die man bisher mit konventionellen, leichten Formmassen aus PP mit Lichtstreuung für unmöglich gehalten hatte. Die Kunden erhalten so mehr Freiheit bei der Gestaltung komplexer Formen auf der Grundlage individueller Kundenanwendungen.
    • Möglichkeit, 0,5 mm dünne Formen herzustellen, was bisher unerreichbar war; bei der Verarbeitung wurde eine Dickengenauigkeit von weniger als 10 % erreicht; mit dem bisher von dem Unternehmen verwendeten Material*3 entstand ein Loch, wenn ein Produkt auf eine Dicke von 0,5 mm geblasen wurde.
  2. Die bisherige Schwäche des Lichtwiderstandes der konventionellen Formmassen aus PP-Harz konnte überwunden und eine hervorragende Widerstandsfähigkeit gegen Chemikalien erreicht werden, was zur Verlängerung der Betriebsdauer von LED-Beleuchtungen beitrug.
    • Lichtwiderstand: in einer Umgebung mit 90°C+ UV*4, Verfärbung nach Lichteinwirkung von 90 Tagen (etwa 2000 Stunden).
    ΔE:2.0 oder weniger, was in einer Außenumgebung zehn Jahren entspricht; beim bisher von dem Unternehmen verwendeten Material*3 betrug ΔE: 17.
  3. Materialeigenschaften mit geringer spezifischer Schwerkraft tragen zu leichtem Design von Beleuchtungsvorrichtungen mit LED bei.

*1) „FULL BRIGHT” ist ein Warenzeichen der Panasonic Corporation.
*2) Wie die Formmasse aus PP mit Lichtstreuung, die zum 5. April 2016 für Spritzstreckblasen verwendet werden können (vom Unternehmen ermittelt).
*3) Die konventionelle PP-Harz-Formmasse.
*4) Quecksilberlampe mit UV-Strahlungsintensität 400 W (30 cm Abstand)

Anwendungsbereiche
LED-Beleuchtungen (Innenbeleuchtung von Kraftfahrzeugen, Anzeigetafeln im Außenbereich, Ladenbeleuchtungen und Beleuchtungen im Zusammenhang mit Wasser), digitale Beschilderungen und so weiter.

Über Panasonic
Die Panasonic Corporation ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung verschiedener elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Immobilien, Automobilindustrie, Unternehmenslösungen und Geräte. Seit seiner Gründung im Jahr 1918 hat das Unternehmen weltweit expandiert und unterhält mittlerweile 468 Tochtergesellschaften und 94 verbundene Unternehmen weltweit, die in dem am 31. März 2015 zu Ende gegangenen Geschäftsjahr einen Nettoumsatz von insgesamt 7,715 Billionen Yen ausweisen konnten. Im Bestreben, durch bereichsübergreifende Innovationen neue Werte zu schaffen, nutzt das Unternehmen seine Technologien, um seinen Kunden bessere Lebensbedingungen und eine bessere Welt zu ermöglichen. Weitere Informationen zu Panasonic finden Sie unter http://www.panasonic.com/global

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Public Relations Department
Panasonic Corporation
Tel: +81-(0)3-3574-5664 Fax: +81-(0)3-3574-5699
Panasonic News Bureau
Tel: +81-(0)3-3542-6205 Fax: +81-(0)3-3542-9018


Source(s) : Panasonic Corporation