Panasonic ermöglicht Einwohnern Indonesiens Zugang zu sauberem Wasser

23/10/2014 - 04:08 von Business Wire
Panasonic ermöglicht Einwohnern Indonesiens Zugang zu sauberem Wasser
Panasonic ermöglicht Einwohnern Indonesiens Zugang zu sauberem Wasser

Im Jahr 2010 haben die Vereinten Nationen (UN) den Zugang zu sauberem Wasser und sanitären Einrichtungen zu einem Menschenrecht erklärt. Jedoch ist dieses Grundrecht für viele Menschen noch immer unerfüllt. Eine Halbierung der Anzahl von Menschen ohne Zugang zu sauberem Wasser in Indonesien wurde 2015 zum Millennium-Entwicklungsziel erklärt. Um diesem Ziel näherzukommen, hat Panasonic Gobel Indonesia am 14. Oktober 2014 zum zweiten Mal in diesem Jahr im Rahmen seines Programms Panasonic Clean Village fünf Anlagen für Zugang zu sauberem Wasser für mehrere Bezirke in Tangerang (Indonesien) sowie eine vor Ort entwickelte GF-255HCX-Wasserpumpe gespendet.

The water pump situated at the Nurul Iman Muslim Boarding School. (Photo: Business Wire)

The water pump situated at the Nurul Iman Muslim Boarding School. (Photo: Business Wire)

[Flash-Report] https://www.youtube.com/watch?v=y4rqvo809_I

Mit der Verpflichtung, für die Menschen Indonesiens in diversen Regionen die beste Lösung anzubieten, hat sich Panasonic für Tangerang als Bauplatz für Clean Village entschieden. Nicht weit von Jakarta sind in diesem Gebiet einige Menschen für die Wasserversorgung noch immer auf den Fluss angewiesen. Die Clean Village Initiative soll eine Lösung bringen, die den Menschen in drei Bezirken in Tangerang einfachen Zugang zu sauberem Wasser bietet – zur Unterstützung ihrer täglichen Aktivitäten sowie zur Weiterentwicklung des sozialen Lebens des Gemeinwesens und der Wirtschaft.

Das Programm Clean Village hat im März 2014 im Dorf Karihkil im Bezirk Ciseeng (Bogor) begonnen. Panasonic hat an fünf öffentlichen Plätzen einen Wasserturm gebaut – etwa an Moscheen und islamischen Internatsschulen – und 340 Energiesparlampen für öffentliche Bereiche bereitgestellt. Diese Initiative hat sich als hilfreich für das Gemeinwesen erwiesen, da damit der tägliche Bedarf der Menschen gedeckt werden kann – etwa beim Beten, Waschen und Kochen – vor allem in der Trockenzeit.

Über die Panasonic-Wasserpumpe

Die Panasonic-Wasserpumpe wurde mit der japanischen Automatiksystemtechnologie als Lösung für die Wasserversorgung konzipiert. Diese Technologie hat einen Test bestanden, bei dem eine Million Mal ein- und ausgeschaltet wird, ohne dass sich die Leistung verschlechtert. Das Motorgehäuse besteht aus rostfreiem Aluminium, das Hitze absorbieren und abgeben kann. Der Pumpenmotor von Panasonic ist außerdem zur Aufrechterhaltung von Belastbarkeit und Sicherheit mit einem Thermoschutz und Vollisolation ausgestattet. Speziell bei der Kategorie Brunnenpumpen wird zudem Düsentechnologie verwendet; bei den Brunnenwasserpumpen werden ein Ansaug- und ein Drucksystem kombiniert, um noch kräftigeres Ansaugen zu ermöglichen. Außerdem ist diese Pumpe bereits ISO-zertifiziert, und die Panasonic-Wasserpumpe kann zudem 30 Stunden nonstop laufen. Die Pumpe gibt es in Indonesien bereits seit über 25 Jahren. Panasonic-Wasserpumpen haben sich bei der indonesischen Bevölkerung Vertrauen und den Ruf hoher Qualität als Lösung für die Versorgung mit sauberem Wasser verdient.

Die Panasonic-Wasserpumpe ist in Indonesien für 350.000 bis 2.500.000 Indonesische Rupiah (IDR) erhältlich (abhängig vom Produkttyp) und sie ist sowohl in herkömmlichen als auch in modernen Materiallagern zu finden, etwa Material Shops, Mitra 10 und Depo Bangunan.

Links dazu:
Report-Video: https://www.youtube.com/watch?v=y4rqvo809_I
Panasonic Indonesien Wasserpumpen-Produktlinie:
http://www.panasonic.com/id/consumer/home-appliances/water-pumps.html
Panasonic Gobel Indonesien: http://www.panasonic.com/id/
Panasonic spendet Wasserpumpe für Ciseeng, (Bogor)
http://news.panasonic.net/archives/2014/0404_26707.html

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Panasonic Corporation
Global Communication Group
Büro für Öffentlichkeitsarbeit
+81-3-3574-5729
presscontact@ml.jp.panasonic.com


Source(s) : Panasonic Corporation