Panasonic hat neues Werk in Suzhou, China, zur Produktion von Katalysatorfiltern*1 zur Reinigung von Dieselabgasen errichtet

13/11/2015 - 12:18 von Business Wire
Panasonic hat neues Werk in Suzhou, China, zur Produktion von Katalysatorfiltern*1 zur Reinigung von Dieselabgasen errichtet
Panasonic hat neues Werk in Suzhou, China, zur Produktion von Katalysatorfiltern*1 zur Reinigung von Dieselabgasen errichtet

Die Panasonic Ecology Systems Co., Ltd., ein Unternehmen der Panasonic-Gruppe, hat in der Stadt Suzhou, China, ein neues Werk für Katalysatorfilter errichtet, die mit einer innovativen Methode den in den Abgasen von Dieselmotoren enthaltenen Feinstaub*2 zersetzen.

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20151113005333/de/

Neues Werk für Katalysatorfilter (Photo: Business Wire)

Neues Werk für Katalysatorfilter (Photo: Business Wire)

Vor allem in Japan, Europa und den USA werden die Abgasnormen für Dieselfahrzeuge zunehmend strenger. Vor diesem Hintergrund und aufgrund neuer Aufträge u.a. von einem Motorenhersteller aus China, baut Panasonic seine Produktion von Katalysatorfiltern zur Reinigung von Dieselabgasen aus. Das neue Werk in Suzhou wird im Dezember die Produktion aufnehmen.

Die Panasonic Ecology Systems Co., Ltd. ist ein international agierendes Unternehmen, das Produkte für den IAQ-Bereich (Indoor Air Quality) herstellt, darunter auch Ventilatoren und Luftreinigungsanlagen. Das Unternehmen hat wegen stetig strenger werdender Diesel-Abgasnormen im Jahr 2010 einen neuartigen und energiesparenden Katalysator für Dieselmotoren entwickelt*3, der bei niedrigeren Temperaturen und ohne den Einsatz von kostspieligem Platin feine Partikel aus dem Abgas filtert.

Das Unternehmen hat nun auch erste Aufträge von einem Motorenbauer aus China erhalten, wo die Abgasnormen ebenfalls strenger werden. Die Katalysatoren werden sowohl in bereits gebauten Fahrzeugen wie auch in nicht straßengebundenen Maschinen und Geräten*4, für die die Abgaswerte zukünftig auch verschärft werden, zum Einsatz kommen. Um bei der Produktion der neuen Katalysatorfilter für Dieselabgase schnell auf die steigende Nachfrage reagieren zu können, wird Panasonic in seinem Werk in Kasugai, Zentraljapan, das Katalysatorpulver herstellen und in dem neuen Werk in Suzhou das DPF-Basismaterial damit beschichten.

Mit dem Bau des neuen Werkes erreichen die Aktivitäten von Panasonic im Bereich Dieselkatalysatoren eine neue Stufe. Für das Geschäftsjahr 2018 rechnet das Unternehmen mit Verkaufserlösen im Bereich von 10 Milliarden Yen.

Panasonic wird auch in Zukunft einen Beitrag zu einer gesunden und angenehmen Raumatmosphäre leisten und dafür äußerst energiesparende IAQ-Produkte auf den globalen Märkten anbieten.

 

[Eckdaten des neuen Werks]

Name des Unternehmens:   Suzhou Branch,
Panasonic Ecology Systems Guangdong Co., Ltd.
Adresse: F-15, No. 32, Hong Xi Rd, Suzhou New District, Suzhou, Jiangsu, China
Repräsentant: Kazuo Matsuno
Gesamtgeschossfläche: 4.180 m2 (auf drei Etagen)
Produkte: Katalysatorfilter zur Reinigung von Dieselabgasen
Produktionsbeginn: Dezember 2015
 
*1   Filter, bei denen auf das Grundmaterial des Dieselpartikelfilters (DPF) eine Katalysatorschicht aufgetragen wird. Diese Filter stellen ein Element einer Dieselabgas-Nachbehandlungsanlage dar und entfernen die in den Abgasen des Dieselmotors enthaltenen Feinpartikel. Der Katalysator reinigt den DPF von dem darin angesammelten Ruß und regeneriert ihn. Der Filter wird hergestellt, indem auf das Grundmaterial des DPF eine Katalysatorschicht aufgetragen wird.
*2 Feinste Partikel, die in den Abgasen von Dieselmotoren enthalten sind, und deren Hauptbestandteil Kohlenstoff (C) ist. Sie bilden einen wesentlichen Bestandteil des Schwarzrauchs und sind eine Ursache von Luftverschmutzung. Aus diesem Grund wird in Abgasnormen ihre Beseitigung vorgeschrieben.
*3 Panasonic beginnt erste Muster seines neuen Katalysators zur Reinigung von Dieselabgasen zu versenden (veröffentlicht am 22. Juni 2010)

http://news.panasonic.com/press/news/official.data/data.dir/en100622-3/en100622-3.html (Englisch)

*4 Maschinen und Geräte mit Dieselmotoren, die außerhalb des Straßenverkehrs zum Einsatz kommen (Agrarmaschinen oder Baumaschinen etc.)
 

Über Panasonic

Die Panasonic Corporation ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung verschiedener elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Immobilien, Automobilindustrie, Unternehmenslösungen und Geräte. Seit seiner Gründung im Jahr 1918 hat das Unternehmen weltweit expandiert und unterhält mittlerweile 468 Niederlassungen und 94 verbundene Unternehmen, die im am 31. März 2015 zu Ende gegangenen Geschäftsjahr einen Nettoumsatz in Höhe von 7,715 Billionen Yen ausweisen konnten. Mit dem Einsatz, durch bereichsübergreifende Innovationen neue Werte zu schaffen, strebt das Unternehmen mit seinen Technologien danach, seinen Kunden bessere Lebensbedingungen und eine bessere Welt zu bieten. Weitere Informationen zu Panasonic finden Sie unter http://www.panasonic.com/global.

Contacts :

Kontakt:
Global Communication Department
Panasonic Corporation
Tel: +81-(0)3-3574-5729 Fax: +81-(0)3-3574-5691


Source(s) : Panasonic Corporation

Schreiben Sie einen Kommentar