Panasonic präsentiert das „SLIDING NATURE“-Konzept beim Milano Salone del Mobile 2014

09/04/2014 - 03:27 von Business Wire
Panasonic präsentiert das „SLIDING NATURE“-Konzept beim Milano Salone del Mobile 2014
Panasonic präsentiert das „SLIDING NATURE“-Konzept beim Milano Salone del Mobile 2014

Heute kündigte die Panasonic Corporation die Eröffnung ihrer „SLIDING NATURE“-Konzeptinstallation beim diesjährigen Milano Salone Del Mobile in Mailand an, einer der weltweit größten und einflussreichsten Designmessen. Die Installation für dieses Jahr wurde von renommierten Architekten aus dem Hause TORAFU ARCHITECTS entworfen. Bilder und Videos vom Event werden auf der Unternehmenswebseite zum Milano Salone del Mobile 2014 verfügbar sein.

Image of the Installation (day)(Photo by Satoshi Shigeta)

Image of the Installation (day)(Photo by Satoshi Shigeta)

Die auf dem Gelände der Mailänder Universität ausgestellte Hauptpräsentation ist eine aus Schiebetüren konstruierte Struktur in Form eines Hauses. Durch Musik werden diese an allen vier Seiten angebrachten Schiebetüren in Bewegung versetzt. Dabei sind die Bewegungen manchmal regelmäßig und manchmal rein zufällig. Die Lichtanlage innerhalb der Installation, die aus einem die Decke des Hauses erleuchtenden Projektor, 120 synchronisierten LED-Achitekturscheinwerfern mit Farbsteuerung im Erdgeschoss und in den Fluren des ersten Stockes und 175 im Gelände verteilten LED-Leuchten besteht, erzeugt durch die Synchronisation mit den Bewegungen der Türen Lichteffekte, die vielfältige Wohnumgebungen entstehen lassen. Zusätzlich dazu hängen 50 oberflächenemittierende LED-Leuchten von der Decke des Eingangsbereiches bis in den Korridor, der das Universitätsgelände umgibt. Helligkeit und Farbe dieser Leuchten lässt sich dabei nach Wunsch einstellen.

Mit dieser Installation verschmelzen die Spitzentechnologien von Panasonic mit der traditionellen japanischen Wohnkultur, wobei das Unternehmen durch die Verbindung von Lebensraum und Natur einen neuen Wert des Raumes erschließt. Im ersten Stock präsentiert Panasonic darüber hinaus eine Auswahl von Küchenausrüstung für Anwender aus dem Unternehmensbereich (B2B-Kunden).

Das „SLIDING NATURE“-Konzept der Ausstellung
Japanische Wohnhäuser nutzen traditionellerweise Schiebetüren aus „Fusuma“- oder „Shoji“-Papier, um die Geschenke der Natur, wie beispielsweise eine milde und angenehme Briese und weiches Sonnenlicht, in die Wohnungen gelangen zu lassen. Dank der Schiebetüren kann man auch die umgebende Landschaft genießen.

Derzeit entwickelt Panasonic den Geschäftsbereich Energiemanagement, in dem „aktives“ und „passives“ Energiemanagement gebündelt werden sollen. Ein aktives Energiemanagement umfasst zusätzlich zu energieeffizienten Geräten auch Wohnungsausrüstung, wie Solarpanele und Speicherbatterien, wobei passives Energiemanagement auf eine effektive Steuerung der naturgegebenen Vorteile durch die Konstruktion von bestmöglichen und vorteilhaften Wohnstrukturen sowie den Einsatz wärmedämmender Materialien abzielt.

Bei dieser Installation verwendet Panasonic Schiebetüren nach dem Konzept des passiven Energiemanagements, mit dessen Hilfe die Segen der Natur willkommen geheißen und Kälte sowie Hitze fern gehalten werden. In Kombination mit der LED-Beleuchtung, einer Komponente des aktiven Energiemanagements, kann Energie eingespart und ein besserer Wert des Raumes durch Abstimmung von Licht und Lebensstil erreicht werden.

Mit seiner Installation „SLIDING NATURE“ möchte Panasonic eine neue Beziehung zwischen den Lebens- und Wohnumgebungen der Menschen und der Natur anregen.

Einzelheiten
zum Ausstellungskonzept: SLIDING NATURE
Datum: 7.-13. April 2014 (Mo-So), 9:00-00:00 (lokale Zeit)
Ort: Università degli Studi di Milano, Cortile Farmacia Via Festa del Perdono, 7 - Mailand
Fläche: Ca. 1.000㎡
Standortdesign: TORAFU ARCHITECTS
Hauptbestandteile: Konstruktionsmaterialien (Schiebetüren), LED-Beleuchtung, Verkabelungsgeräte (Schalter) usw.

Themenbezogene Links
Webseitenspezial Panasonic
[Videobericht] SLIDING NATURE beim Milano Salone 2014
[Videointerview] Über das Design-Konzept
Gesammeltes Pressematerial (Pressemitteilung, Fotos, Bilder und Videos zum Download verfügbar)
Sonderbericht

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Medienkontakte:
Public Relations Development Office
Panasonic Corporation
Tel: +81-(0)3-3574-5664 Fax: +81-(0)3-3574-5699
Panasonic News Bureau
Tel: +81-(0)3-3542-6205 Fax: +81-(0)3-3542-9018


Source(s) : Panasonic Corporation