Panasonic präsentiert neueste Anwendungen für das intelligente Haus und Auto auf electronica 2014

14/11/2014 - 17:06 von Business Wire
Panasonic präsentiert neueste Anwendungen für das intelligente Haus und Auto auf electronica 2014
Panasonic präsentiert neueste Anwendungen für das intelligente Haus und Auto auf electronica 2014

Panasonic Automotive & Industrial Systems Europe (PAISEU) – die Kombination der jahrzehntelangen Erfahrungen von Panasonic Automotive Systems Europe, Sanyo Components Europe, Panasonic Industrial Devices Sales Europe und Panasonic Electric Works –, hat zum ersten Mal als neu gegründetes, konsolidiertes Unternehmen auf der electronica 2014 ausgestellt, die vom 11. bis 14 November 2014 in der Messe München stattgefunden hat..

Panasonic Automotive & Industrial Systems Europe (PAISEU) exhibits for the first time, as a newly fo ...

Panasonic Automotive & Industrial Systems Europe (PAISEU) exhibits for the first time, as a newly founded consolidated company at electronica 2014, held at the Messe Munich on November 11-14, 2014. (Photo: Business Wire)

Über die Gründung des neuen europäischen Unternehmens sagte Dr. Steger, Präsident von Panasonic Automotive & Industrial Systems Europe: „Bei Panasonic haben wir ein phantastisches Portfolio, mit dem wir umfassende Lösungen für die Automobilindustrie und Industriemärkte entwickeln können. So können wir unseren Kunden einen klaren Wettbewerbsvorteil in ihren jeweiligen Bereichen bieten.” Viele dieser neuen Technologien und Produkte werden auf der Messe gezeigt.

[Flash-Report] Panasonic to Focus on European Automotive & Industrial Market #electronica2014 („Panasonic wird sich auf europäischen Kfz- und Industriemarkt konzentrieren”)
https://www.youtube.com/watch?v=r_-g6bJEPkI

[Mehr Fotos] Panasonic auf der electronica 2014
https://plus.google.com/photos/102894371789579256396/albums/6080807285315398561

Automobilbau

Am Messestand kann man sehen, wie die Bauteile, Module und Geräte von Panasonic für unterschiedliche Kfz-Anwendungen genutzt werden können.

Infotainment
Neue kapazitive Touch-Lösungen sind verfügbar, die sich für Kfz-Infotainment- und Dashboard-Anwendungen eignen. Das kapazitive Touch-Panel von Panasonic kann um abgerundete Oberflächen herumgebogen werden, so dass der Kfz-Designer bei der Gestaltung des Cockpits mehr Flexibilität hat. Es kann mit polarisierten Sonnengläsern verwendet werden, mit denen Blackout- und Regenbogeneffekte reduziert werden. Mit Näherungs- und Hover-Funktionen bekommt der Nutzer ein komfortableres Betriebserlebnis.

Energie
Angesichts knapper werdender Ressourcen und der größeren Bedeutung ökologischer Erwägungen wächst die Bedeutung von Elektro- und Hybridfahrzeugen (Electric Vehicles und Hybrid Electric Vehicles, EVs und HEVs). Panasonic hat in die Herstellung zylindrischer Lithium-Ionen-Batteriezellen zum Betreiben von Elektrofahrzeugen wie dem am Stand gezeigten Tesla investiert und Innovationen bei Wärmepumpentechnologie vorangebracht, mit der der Energiebedarf für die Klimaregelung gesenkt werden kann.

Außerdem stellt Panasonic eine Reihe von Bauteilen für das Energiemanagement in Fahrzeugen aus.

Um die Sicherheit der neuen Generation von Fahrzeugen gewährleisten zu können, spielen die HS-Relais eine entscheidende Rolle bei der Unterbrechung der Schaltkreise. Deshalb liegt der Schwerpunkt von Panasonic auf der Technologie, auf der das Hochspannungs-Relais basiert. Das Unternehmen verfeinert seine Relais-Technologie ständig, um auf zukünftige Anwendungen auf dem rasch wachsenden Markt für Elektro- und Hybridfahrzeuge vorbereitet zu sein.

Millionen von EV-Relais werden bereits für alle Arten von Fahrzeugen konzipiert, und das EV-Relais von Panasonic ist damit im Kfz-Marktsegment führend. Die Leistungsfolienkondensator-Module des Unternehmens, die für Snubber-, Filter- und DC-Link-Anwendungen in HEVs/EVs genutzt werden, werden ebenfalls gezeigt.

Die Leistungsfolienkondensator-Module des Unternehmens, die für Snubber-, Filter- und DC-Link-Anwendungen in HEVs/EVs genutzt werden, werden ebenfalls gezeigt.

Sicherheit
Panasonic hat seine Produktlinie von Schaltern erweitert, und der neue Subminiatur-Langschalter ASQM verfügt über Gleitkontakte und eine kompakte Struktur, die zusammen mit IP67 perfekt für die Erfassung in Umgebungen mit begrenztem Raum und erschwerten Bedingungen ist, etwa bei Kfz-Zentralverriegelungen.

Heim- & Industrieanwendungen

Am Messestand können Sie die neu entwickelte Technologie von Panasonic sehen, mit der das „intelligente Haus” Realität wird und Unternehmen ihren Energieverbrauch überblicken können.

Konnektivität
Panasonic steigt mit einer vollständigen Produktreihe mit vereinfachtem Design und niedrigeren Kosten in den Markt für Wi-Fi-Module ein. Entwickler können ihre Produkte so noch vor der Konkurrenz auf den Markt bringen. Auf der electronica 2014 präsentiert Panasonic drei verschiedene Serien von Wi-Fi-Modulen: kurz danach will das Unternehmen weitere Combo-Wi-Fi-Module mit anderen drahtlosen Technologien und Multifrequenzoptionen einführen.

Außer den Wi-Fi-Modulen stellt Panasonic auch eine Reihe von Geräten für Wireless Personal Area Network (WPAN) her – für Bluetooth, ISM und Mesh Networking. Als Ergänzung des Bedarfs an drahtlosen Verbindungen bei Sensoren und Steuereinheiten, die bei jedem im „Internet der Dinge” vernetzten Gerät besonders wichtig sind, werden auch die pyroelektrischen Sensoren von Panasonic gezeigt, die speziell für die Verwendung mit batteriebetriebenen Anwendungen entwickelt wurden.

Energie
Die Aquarea-Wärmepumpen von Panasonic, mit denen frische Luft zum Kühlen oder Heizen von Gebäuden bewegt wird, lassen sich ebenfalls mit dem Wi-Fi-integrierten Modul von Panasonic managen. Aquarea arbeitet viel sauberer und ist sicherer, billiger und umweltfreundlicher als alternative Möglichkeiten mit Gas, Öl und anderen elektrischen Systemen. Die elektronischen Bauteile von Panasonic in der Wärmepumpe gewährleisten, dass Konverter und Motor das Wasser auf effektive Weise pumpen, und ermöglichen energieeffizientes Heizen.

Das DZ-Relais von Panasonic ist speziell für den Einsatz in intelligenten Stromzählern konzipiert worden. Um Energie zu sparen, sollte ein verriegelndes Relais verwendet werden. So kann die Hauptspannungsquelle vom Energieversorger zum Verbraucher aus der Ferne ein- und ausgeschaltet werden. Dementsprechend erfüllt das DZ-Relais sämtliche Marktanforderungen und ist ideal für intelligente Zähler, aber auch für zahlreiche andere Anwendungen, etwa für Ladestationen.

Sicherheit
Das hochpräzise Grid Eye von Panasonic basiert auf Mikrosystemtechnologie und ist perfekt für Anwendungen in der Haus- oder Kfz-Sicherheit, da für die Infrarot-Sensorarrays eine Thermosäule mit 64 Pixeln genutzt wird und so nicht nur bewegungslose Objekte und Fahrtrichtung, sondern auch die lokale Temperatur erkannt werden.

Neue Werkstofftechnologie

Neben vielen anderen Höhepunkten werden neue Lösungen in der Werkstofftechnologie gezeigt:

Galliumnitrid-Transistoren
GaN hat das Potential, die Energieverluste elektrischer Geräte zu reduzieren. GaN-Material hat außerdem eine höhere Bandlücke und eine höhere Leitfähigkeit als Silicium, was die Fertigung von Hochgeschwindigkeits-Minitransistoren ermöglicht. Auf der electronica zeigt Panasonic den weltweit ersten normalerweise ausgeschalteten, stromkollapsfreien 600V-GaN-Transistor.

PGS-Wärmemanagement
Belag aus pyrolytischem Graphit (Pyrolytic Graphite Sheet, PGS) ist ein neues, ultraleichtes Material für Graphit-Schnittstellen-Folien, das von Panasonic entwickelt wurde. Die Wärmeleitfähigkeit ist bis zu fünfmal höher als die von Kupfer. Es ist nachgiebig genug, um daraus komplexe dreidimensionale Formen zurechtzuschneiden und zu falten, die man dann einfach an der Wärmequelle anbringen kann, um so die Wärme zu verteilen oder eine Bahn zu bilden, auf der sich die Wärme zu einer kalten Wand hinbewegen kann.

Polymer/Hybrid-Kondensatoren
Polymer-Kondensatoren bringen gegenüber anderen Elektrolytgeräten einige Vorteile mit sich. Aufgrund ihrer ultraniedrigen ESR-Werte haben Polymer-Kondensatoren nahe dem Resonanzpunkt eine niedrige Impedanz, so dass die Wellenspannung in Stromkreisen besser ausgeglichen werden kann. Bei Polymer-Kondensatoren gibt es im Gegensatz zu Keramikgeräten keine Kapazitätsdrifts aufgrund von Temperaturänderungen und DC-Vorspannung: sie bleiben daher auch über längere Zeit stabil. Polymer-Kondensatoren haben außerdem eine Selbstheilungs-Kapazität, so dass es keine Ausfälle aufgrund von Rissen in der dielektrischen Schicht gibt, die durch elektrische oder mechanische Beanspruchung verursacht werden.

Über PAISEU

Panasonic Automotive and Industrial Systems Europe (PAISEU) ist ein Unternehmen, das Automobilherstellern, Industriekunden und Erstausrüstern (OEMs) mit beispielloser Expertise zur Seite steht. Die Firma erforscht, entwickelt, fertigt und liefert zentrale elektronische Bauteile, Geräte und Module bis hin zu Komplettlösungen für viele verschiedene Branchen und bietet Produktionsausstattung an, mit der internationale Unternehmen ihre Fertigungslinien bauen.

Weltweit generiert die Abteilung Kfz- und Industriesysteme von Panasonic über ein Drittel des Gesamtumsatzes von Panasonic.

Weitere Produktinformationen finden Sie unter: http://eu.industrial.panasonic.com/

Links dazu:
Panasonic Forms New Automotive & Industrial Systems Company in Europe („Panasonic gründet neue Firma für Kfz- und Industriesysteme in Europa”
http://news.panasonic.net/archives/2014/1002_29376.html
Offizielle Website der electronica
http://www.electronica.de/

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Panasonic Corporation
Global Communication Group
Public Relations Office
+81-3-3574-5729
presscontact@ml.jp.panasonic.com


Source(s) : Panasonic Corporation