Panasonic startet internationale Marketing-Aktivitäten für Olympische und Paralympische Spiele in Rio 2016

20/05/2016 - 23:48 von Business Wire
Panasonic startet internationale Marketing-Aktivitäten für Olympische und Paralympische Spiele in Rio 2016

Die Panasonic Corporation, die die Olympischen Spiele in Rio 2016 (Rio 2016 Olympics) und die Paralympischen Spiele in Rio 2016 als Official Worldwide Partner for the Olympic Games*1 (Offizieller Globaler Partner für die Olympischen Spiele) unterstützt, hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen mit einer Vielzahl internationaler Marketingaktivitäten in seiner Kategorie Sponsoring beginnen wird. Das Unternehmen hofft, durch diese Aktivitäten die Faszination und Spannung des Sports vermitteln und zur Förderung der Olympischen Bewegung beitragen zu können.

Panasonic hat einen Partnerschaftsvertrag mit dem Zuckerhut im Stadtteil Urca nahe der Copacabana in Rio de Janeiro unterzeichnet. Hier soll vom 7. bis 21. August 2016 der Unternehmens-Pavillon, das „Stadium of Wonders” aufgebaut und eröffnet werden, in dem Besucher während der Olympischen Spiele in Rio 2016 begrüßt werden. Der Pavillon hat eine Grundfläche von etwa 500 Quadratmetern. Hier werden in Zusammenarbeit mit dem Internationalen Olympischen Komitee (International Olympic Committee, IOC) und dem Olympischen Organisationskomitee für die Olympischen und Paralympischen Spiele 2016 (Rio 2016) visuelle Inhalte gezeigt, die im Lauf der 25 Jahre Unterstützung von Panasonic für die Olympischen Spiele zusammengetragen wurden. Außerdem gibt es in dem Pavillon räumliche Darstellungen mit der proprietären Technologie von Panasonic – etwa der Technologie Optical ID*2 – und transparente Displays sowie interaktive Ausstellungsobjekte, über die man den Olympischen Wettkampf durch die Augen der Athleten erleben kann. Das Unternehmen hat vor, die Spannung der Olympischen und Paralympischen Spiele in Rio 2016 mit diesem Projekt zu erhöhen und die Beziehungen mit den Olympischen Organisationen und den Partnerunternehmen für zukünftige Wettkämpfe wie die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang 2018 und die Olympischen Spiele in Tokio 2020 zu stärken.

Koji Hosokawa, General Manager der Abteilung Firmenwerbung bei der Panasonic Corporation, erklärte: „Wir fühlen uns sehr geehrt, dass wir den Firmenpavillon ‘Stadium of Wonders’ auf dem historischen Zuckerhut veranstalten können. Hier werden die innovativen AV-Technologien von Panasonic und Videoinhalte von den Olympischen Spielen präsentiert, um die Besucher zu unterhalten. Wir hoffen, dass jeder die spannenden Ausstellungsobjekte im Pavillon erleben kann.”

Neben anderen Bestrebungen hat Panasonic einen Partnerschaftsvertrag für AV-Technologie mit Rio 2016 abgeschlossen. Das Unternehmen ist damit Technischer Partner des Fackellaufes und unterstützt den Fackellauf zum ersten Mal in seiner Sponsoringgeschichte. Panasonic wird die Fackel der früheren Olympischen Spiele im Inneren ausstellen und im Stadium of Wonders Informationen und Videoinhalte zum Fackellauf der Olympischen Spiele in Rio 2016 präsentieren. Außerdem wird Panasonic in Zusammenarbeit mit Rio 2016 LED-Großbildschirm-Displaysysteme an den Live Site liefern. Der Live Site ist ein Outdoor-Unterhaltungsbereich in Rio de Janeiro, in dem die Zuschauer die Spannung und Aufregung des Wettkampfes gemeinsam erleben können. Bei den Paralympischen Spielen in Rio 2016 wird Panasonic ein Bildungsprogramm der nächsten Generation mit dem Titel „KWN (Kid Witness News)” *3 implementieren. Während der Paralympischen Spiele sollen mit diesem Programm Kreativität, Kommunikationsfähigkeiten und Teamwork von Kindern durch die Produktion von Videos gefördert werden.

Zu den weltweiten Marketing-Initiativen zählen Fernsehspots und Web-Kampagnen zu den Olympischen und Paralympischen Spielen in Rio 2016 mit dem Fußballspieler Neymar da Silva Santos Júnior (Neymar Jr.), der seit 2010 Unternehmensbotschafter von Panasonic ist. Das Konzept des „Dream FITA Project” von Panasonic dreht sich um die „Fita do Senhor do Bonfim”, ein brasilianisches Wunschbändchen, und um „Sharing the Passion”, das Motto von Panasonic für die Olympischen und Paralympischen Spiele. Im Rahmen des Projektes stellt Panasonic eine Online-Plattform bereit, auf der die Leidenschaft von Neymar Jr. für die Olympischen Spiele in Rio 2016 und die Begeisterung der Menschen auf der ganzen Welt ihren Platz finden, die ihre Träume verfolgen. Im Stadium of Wonders wird eine „FITA”-Maschine bereitstehen, mit der die Besucher ihre Träume im Zusammenhang mit der Web-Kampagne drucken können.

Die früheren Sponsoring-Aktivitäten von Panasonic werden auf der Facebook-Seite des Unternehmens und auf der offiziellen Website vorgestellt, die den Olympischen und Paralympischen Spielen gewidmet ist. Während der Veranstaltung wird Panasonic diese Pressekanäle nutzen, um Updates zu seinen Aktivitäten jeweils direkt zu posten und die Leidenschaft und Spannung der Olympischen und Paralympischen Spiele in Rio 2016 mit der Welt zu teilen.

Außerdem werden Panasonic-Unternehmen weltweit parallel zu den Unternehmensinitiativen ihre jeweiligen Aktivitäten bei Werbung und Öffentlichkeitsarbeit realisieren.

Facebook-Seite von Panasonic
Panasonic / Worldwide Olympic Partner und Worldwide Paralympic Partner
URL: https://www.facebook.com/PanasonicWorldwideOlympicPartner
Offizielle Website von Panasonic „Sharing the Passion”
URL: http://www.panasonic.com/global/olympic.html
Offizielle Website von Panasonic „Dream FITA Project”
URL: http://www.panasonic.com/olympic/rio/dream-fita-project/ja/
Offizielle Website von Panasonic „Kid Witness News(KWN)”
URL: http://www.panasonic.com/global/corporate/kwn/contest2016.html 

(Hinweise)
*1: Official Worldwide Olympic Partner im Rahmen des Programms „The Olympic Partner (TOP)”, dem Sponsoringprogramm des Internationalen Olympischen Komitees (International Olympic Committee, IOC) mit dem höchsten Niveau. Im Geiste der Olympischen Bewegung, die den Weltfrieden anstrebt, trägt Panasonic seit über 25 Jahren als TOP-Sponsor in der Kategorie Audio- und Videoausrüstung zu den Spielen bei – seit den Olympischen Winterspielen in Calgary 1988, als das IOC das weltweite Sponsoring-Programm ins Leben rief. Mit seinen Technologien wird Panasonic weiterhin unter dem Motto „Sharing the Passion” zum Erfolg der Olympischen Spiele beitragen, um die Spannung der Olympischen Spiele gemeinsam mit Menschen auf der ganzen Welt zu erleben. Panasonic ist bis 2024 eine langfristige Partnerschaft mit dem IOC eingegangen.
*2: Die proprietäre Kommunikationstechnologie von Panasonic. Signale mit Optical ID (ID = Kennzeichnung) sind eine moderne Form der Technologie „Visible Light Communication”, bei der Hochgeschwindigkeits-Blitze mit LED-Leuchtmittel zum Senden von Informationen verwendet werden.
*3: Ein Bildungsprogramm wurde 1989 ins Leben gerufen, als die Matsushita Electric Corporation of America (aktuell: Panasonic Corporation of North America) Ausrüstung zum Drehen und Bearbeiten von Videos für staatliche Grundschulen und Junior High Schools in den USA stiftete, um die Produktion von Videos aus Kinderperspektive zu fördern.

Über Panasonic

Die Panasonic Corporation ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung verschiedener elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Immobilien, Automobilindustrie, Unternehmenslösungen und Geräte. Seit seiner Gründung im Jahr 1918 hat das Unternehmen weltweit expandiert und unterhält mittlerweile 474 Tochtergesellschaften und 94 verbundene Unternehmen weltweit, die in dem am 31. März 2016 zu Ende gegangenen Geschäftsjahr einen Nettoumsatz von insgesamt 7,553 Billionen Yen ausweisen konnten. Im Bestreben, durch bereichsübergreifende Innovationen neue Werte zu schaffen, nutzt das Unternehmen seine Technologien, um seinen Kunden bessere Lebensbedingungen und eine bessere Welt zu ermöglichen. Weitere Informationen zu Panasonic: http://www.panasonic.com/global.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Media Contact
Panasonic Corporation
Global Communications Department
Media Promotion Office
+81-3-3574-5729
presscontact@ml.jp.panasonic.com


Source(s) : Panasonic Corporation