Panasonic zeigt auf „CHINASHOP 2015“ umfangreiche Kühlketten-Lösungen und -Produkte

01/12/2015 - 03:40 von Business Wire
Panasonic zeigt auf „CHINASHOP 2015“ umfangreiche Kühlketten-Lösungen und -Produkte
Panasonic zeigt auf „CHINASHOP 2015“ umfangreiche Kühlketten-Lösungen und -Produkte

Von Donnerstag, dem 5. bis Samstag, dem 7. November 2015 hat Panasonic im Rahmen der 17. China Retail Trade Fair (CHINASHOP), die im Wuhan International Expo Center in Wuhan, China, stattgefunden hat, seine zukunftsweisenden Kühlketten-Lösungen ausgestellt. Inmitten 700 Ausstellern und Tausender Teilnehmer organisierte Panasonic am Freitag, dem 6. November eine Pressekonferenz, um sein Kühlkettengeschäft und seine proaktive Strategie für das B2B-Geschäft in China den Medien vorzustellen (business to business).

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20151130006462/de/

The Panasonic booth at "CHINASHOP 2015" in Wuhan, China (Photo: Business Wire)

The Panasonic booth at "CHINASHOP 2015" in Wuhan, China (Photo: Business Wire)

[Flash-Video] Panasonic-Filiallösungen mit vollständiger Unterstützung für den Filialbetrieb #CHINASHOP 2015
https://www.youtube.com/watch?v=QB_Gxi_0FuU

Die „CHINASHOP“ ist die größte Einzelhandelsmesse in China und die zweitgrößte der Welt. Seit sie vor 16 Jahren erstmals organisiert wurde, ist sie zu einem globalen Branchenbarometer geworden. Panasonic stellt CO2-Kompressoren, LED-Leuchten, Filial-Controller, Fernverwaltungssysteme, intelligente Container, Niedrigtemperatur-Versandbehälter und andere Kühlkettenprodukte aus. Im Rahmen des Konzepts „Angebot umfassender Unterstützung für den Filialbetrieb“ wird Panasonic den Kunden dabei helfen, umweltschonende, intelligente und hoch effiziente Lösungen aufzubauen.

Seit Dezember 2014 ist dies die vierte Pressekonferenz, die Panasonic in China zu seinem B2B-Geschäft abgehalten hat. Zu den Teilnehmern gehörten Hidetoshi Osawa, Chairman der Panasonic Corporation in China, Ji Zhijian, Managing Director von Dalian Bingshan Group Co., Ltd. und Chairman von Panasonic Appliances Cold Chain (Dalian) Co., Ltd. (PAPCCDL) sowie Koichiro Aoki, der Managing Director von PAPCCDL. Chairman Osawa sprach über die Werte, die Panasonic der Kühlketten-Industrie bieten kann, und die Bedeutung seines B2B-Geschäfts und sagte dann weiter: „Unser Kühlkettengeschäft hat sowohl in China als auch in Japan den größten Marktanteil und ist ein wichtiger Bereich unseres B2B-Geschäfts. Wir werden weiterhin innovative Technologien entwickeln, um Produkte und Lösungen hervorzubringen, die einen neuen Mehrwert bieten, und wir werden unsere hohen Marktanteile und unsere Wettbewerbsvorteile wahren.“

Die Vertreter von PAPCCDL gaben weiterhin an, dass das Unternehmen seine Bemühungen auf technische Entwicklung und Fertigung unter Berücksichtigung des geschäftlichen Umfelds auf der ganzen Welt und in China konzentrieren wird, und im Hinblick auf den Wettbewerbsvorteil baten sie um die Unterstützung der Medien bei der Definition dessen, was dieser sein sollte. Aktuell betreibt Panasonic sein Kühlkettengeschäft in vier Hauptgebieten: Japan, China, Asien und Nordamerika. Panasonic ist bestrebt, mit seinen Kunden auf der ganzen Welt eine auf Vertrauen gründende Win-win-Beziehung aufzubauen. Durch Einführung von in Japan entwickelten Kühlkettenprodukten und -lösungen für Kunden auf der ganzen Welt wird Panasonic weiterhin den Bedürfnissen der Lebensmittelvertriebs- und Getränkeindustrie nachkommen.

Panasonic weitet sein Geschäft rasch aus, indem das Unternehmen zum Beispiel das branchenweit erste war, das eine Technologie anwendet, bei der natürliches CO2-Kühlmittel zum Einsatz kommt und die Auswirkungen auf die Ozonschicht gemindert werden, und indem es immer wieder umweltfreundliche Technologien und Lösungen kombiniert. Durch energiesparende Produkte wie etwa Gefriergeräte, bei denen CO2-Kühlmittel und LED-Beleuchtung zum Einsatz kommen, hat Panasonic maßgeblich zur Reduzierung des Energieverbrauchs in Lebensmittelschäften beigetragen. Darüber hinaus hat Panasonic seinen Kunden mit seinen Energiemanagementsystemen und Cloud-Diensten, die Energie sparen und Fernbetrieb ermöglichen, dabei geholfen, umweltschonende Pilot-Läden einzurichten. Der Stand von Panasonic, an dem zukunftsweisende Kühlkettentechnologien und -produkte vorgestellt wurden, die intelligente technische Innovationen und herausragende Produktivität zum Leben erwecken, hat bei der Messe große Besuchermengen angezogen.

China und Asien sind strategisch wichtige Märkte für Kühlkettensysteme. Und an diesen Märkten tragen Panasonic-Produkte als stille Helden zum gesamten Vertriebsprozess „vom Erzeuger zum Verbraucher“ bei. Aktuell produziert PAPCCDL hauptsächlich Produkte wie Kühlgeräte für Supermärkte, Kühlgeräte für Getränke und industrielle Gefriergeräte. In Zukunft wird Panasonic seine Energiemanagementsysteme lokalisieren, um dem chinesischen Markt besser gerecht zu werden, und darüber hinaus in die Distributionsbranche expandieren. Panasonic beabsichtigt, weiterhin zur Lebensmitteleinzelhandelsbranche in China beizutragen.

Das Kühlkettengeschäft von Panasonic, ein Schlüsselbestandteil seines B2B-Geschäfts, hat auf dieser Messe viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Dennoch hält Panasonic eine „unternehmensübergreifende“ Philosophie aufrecht, die eine breite Palette an B2B-Geschäften, einschließlich Stadtentwicklung, Transport, Umweltschutz und neue Energien umfasst. Durch Ausschöpfung der kollektiven Stärke des Konzerns wird Panasonic neue Werte für seine Kunden schaffen. Panasonic hat auf der „CHINASHOP 2015“ darüber hinaus AVC- und Eco-Lösungen vorgestellt. Chairman Osawa beschrieb die Bemühungen des Unternehmens um die Anwendung eines „zellübergreifenden“ Ansatzes für sein B2B-Geschäft. „Der Panasonic-Konzern hat es sich zum Ziel gesetzt, bis zu seinem 100. Jubiläum im Jahr 2018 zehn Billionen Yen zu erwirtschaften. Um dieses Ziel zu erreichen, entwickeln wir das B2B-Geschäft weltweit aktiv weiter, und wir zielen darüber hinaus darauf ab, weiter zur Entwicklung des chinesischen Marktes beizutragen, um den steigenden Bedarf der Verbraucher zu decken.

Weiterführende Links
Panasonic China
Panasonic hat auf „productronica 2015“ zukunftsweisende Fabriklösungen angeregt (27. November 2015)
Die neuen Kühlkettenprodukte von Panasonic – Angebot umfassender Filiallösungen (24. Februar 2015)
China Retail Trade Fair (CHINASHOP)

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Media Contact
Panasonic Corporation
Global Communications Department
Media Promotion Office
+81-3-3574-5729
presscontact@ml.jp.panasonic.com


Source(s) : Panasonic Corporation

Schreiben Sie einen Kommentar