it_panel1 Pinbelegung gesucht - Asus p4s533-mx alternativer front panel connector Bereich

23/09/2008 - 15:45 von Herbert Hannlacher | Report spam
auf meinem asus p4s533-mx revision 2.00 gibt es leider keinen normalen
atx front panel Bereich (auch system panel connector, panel1 genannt,
dort wo man reset, atx-power, ide-led, speaker etc anstoepselt).

Bei mir gibts dafuer einen direkt oberhalb dieses normalen Bereiches
befindliche alternative Anschluesse, weniger Pins, unbekannte Belegung.
Das Board war mal in einem OEM Gehaeuse eingebaut und dort mit einem
komplettkabel belegt, sprich alle Signale waren in einem gemeinsam
verschweissten Plastikkopf und dann aufgesteckt. Leider ist das Gehaeuse
nicht mehr verfuegbar, und auch keinerlei Infos zu dem Pinout, Signalen
noch sonstwas.

Diese Anschluesse werden auf meinem Board als "it_panel1" genannt, und
auch im Handbuch so gekennzeichnet, jedoch nirgends erklaert.

Ich habe das PDF Handbuch bei Asus gefunden, allerdings ist dort im Foto
das board sogar mit beiden Versionen "panel1" als auch "it_panel1", aber
nur das standard atx konforme "panel1" erklaert.

<http://dlsvr.asus.com/pub/ASUS/mb/s...mx.pdf>
(Seite: 1-21)

Mainboard Bild ist in diesem PDF auf Seite 1-3. Dort ist auch das
kleinere 10Pin Bereich sichtbar, wovon die obere 5er Reihe nur 4
ausgefuehrte Pins hat, die untere 5er Reihe alle 5 Pins komplett
zugaenglich hat.

Weiss jemand wie dieses it_panel1 belegt ist? Im Web habe ich nur eine
einzige deutsche "Diskussion" dazu gefunden, in welcher auch jemand
fragt aber keine Infos erhielt.
<http://www.pcwelt.de/forum/cpu-moth...t.html>

G. u. Danke.
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Draheim
23/09/2008 - 16:30 | Warnen spam
Herbert Hannlacher wrote:
auf meinem asus p4s533-mx revision 2.00 gibt es leider keinen normalen
atx front panel Bereich (auch system panel connector, panel1 genannt,
dort wo man reset, atx-power, ide-led, speaker etc anstoepselt).



Also nicht den hier?
http://home.arcor.de/eastpak1984/P4...ectors.jpg

Bei mir gibts dafuer einen direkt oberhalb dieses normalen Bereiches
befindliche alternative Anschluesse, weniger Pins, unbekannte
Belegung. Das Board war mal in einem OEM Gehaeuse eingebaut und dort
mit einem komplettkabel belegt, sprich alle Signale waren in einem
gemeinsam verschweissten Plastikkopf und dann aufgesteckt.



Hast du denn Infos zum komplettem OEM-Kram? Hersteller, Modell der Kiste?
etc?

Diese Anschluesse werden auf meinem Board als "it_panel1" genannt, und
auch im Handbuch so gekennzeichnet, jedoch nirgends erklaert.

Ich habe das PDF Handbuch bei Asus gefunden, allerdings ist dort im
Foto das board sogar mit beiden Versionen "panel1" als auch
"it_panel1", aber nur das standard atx konforme "panel1" erklaert.



Du meinst dieses hier?
http://home.arcor.de/eastpak1984/P4S533-MX%20(IT_PANEL1).jpg


[...] Dort ist auch das
kleinere 10Pin Bereich sichtbar, wovon die obere 5er Reihe nur 4
ausgefuehrte Pins hat, die untere 5er Reihe alle 5 Pins komplett
zugaenglich hat.



9 Pins...2 für Power, 2 für Reset, 2 für HDD-LED, 2x Power-LED, 2x für
Speaker nanu?


Weiss jemand wie dieses it_panel1 belegt ist?



Wissen nein. Ahnen, ja.

Das stinkt nach der offiziellen Intel-Verbindung, laut "Front Panel I/O
Connectivity Design Guide".
http://www.formfactors.org/develope...928604.pdf

Ich habs mal leicht vorgekaut:
http://home.arcor.de/eastpak1984/in...0Guide.jpg

Im Web habe ich nur eine
einzige deutsche "Diskussion" dazu gefunden, in welcher auch jemand
fragt aber keine Infos erhielt.
http://www.pcwelt.de/forum/cpu-moth...f-hrt.html



Wow, da gibts bei google wirklich wenig Treffer...


MfG, Martin

Ähnliche fragen