Papersize des Druckers ändern

11/03/2009 - 16:38 von Norbert Schiller | Report spam
Hallo NG,

weiss jemand bitte von Euch wie man die benutzerdefinierte Papiergrösse
eines Druckers àndert?
Meine 'Versuche' waren leider bisher erfolglos bzw. scheinen keinerlei
Wirkungen zu zeigen.
Es geht dabei um Etikettendruck auf Endlospapier. Die Einstellungen im
Druckertreiber selber scheinen immer vorrangig zu sein und werden
offensichtlich nicht überschrieben.
Beispiel: Etikettgröße von 100 x 60 mm . Eingestellt im Druckertreiber ist
'continous' und eine benutzerdefinierte Papiergrösse von z.Bsp. 80 x 90 mm .
Ebenso Option dass nach 1 Etikett dieses geschnitten wird. Etikett wird auch
schön gedruckt - nur nicht nach 60 mm sondern erst nach 90 mm abgeschnitten.

Könnte mir bitte jemand sagen was ich da falsch mache bzw. wie ich etwas
nàher an meine Problemlösung komme?

Dim lPD As New System.Drawing.Printing.PrintDocument()
lPD.PrintController = new Printing.StandardPrintController
lPD.DocumentName = "ETIKETT"

if len(lbl.PrinterName) = 0 then exit sub
lpd.PrinterSettings.PrinterName= LBL.PrinterName

' Das Dokument mit seinem Handler verbinden
AddHandler lPD.PrintPage, AddressOf PDPrintPage
' Die Seiten des Druckbereichs festlegen
Dim lMargins As Margins = New Margins(0, 0, 0, 0)
lPD.DefaultPageSettings.Margins = lMargins
lPD.DefaultPageSettings.Landscape=False

'Papiergrösse setzen
dim PK as New PaperKind
dim PS as New PaperSize
PK = Paperkind.Custom
PS .RawKind=PK
PS .Width=Printing.PrinterUnitConvert.Convert(LBL.WidthMM * 10 ,
Printing.PrinterUnit.TenthsOfAMillimeter,Printing.PrinterUnit.Display)
PS .Height=Printing.PrinterUnitConvert.Convert(LBL.HeightMM * 10 ,
Printing.PrinterUnit.TenthsOfAMillimeter,Printing.PrinterUnit.Display)
lPD.PrinterSettings.DefaultPageSettings.PaperSize = PS

lPD .Print
lPD = Nothing

Danke im voraus für jeden Tipp-

Gruß, Norbert
nschiller@freenet.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Norbert Schiller
11/03/2009 - 17:05 | Warnen spam
Hat sich wiedermal erledigt - man braucht nur zu posten :-(.
Trotzdem schönen Dank.

Gruß, Norbert

Ähnliche fragen