Papiereinzug-/Stau bei Apple LaserWriter 16/600PS (bauähnlich HP Laserjet 5M)

28/10/2007 - 14:07 von Thomas Schulze | Report spam
Hallo!

Bei meinem Apple LaserWriter 16/600PS (bauàhnlich HP Laserjet 5M)
tritt regelmàßig ein Einzugproblem auf: Das Papier wird offensichtlich
nicht ausreichend transportiert und bleibt im letzten Drittel hàngen.
Man hört die Probleme schon, wenn das Blatt eingezogen wird. "Hilft"
man dann manuell beim Papierauszug mit, kriegt man einen korrekten
Ausdruck, aber das Blatt ist im letzten Drittel stark gewellt - ohne
Hilfe gibts Papierstau. Der Fehler tritt so etwa alle 50 Blatt auf,
Wechsel der Papiersorte und sorgfàltiges Einlegen in die Kassette hat
nicht geholfen.
Kann es sein, dass hier die Andruckrollen getauscht werden müssen?
Kann man sowas selbst machen?

Grüße
Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 T.R.H
28/10/2007 - 14:43 | Warnen spam
Thomas Schulze wrote:

Kann es sein, dass hier die Andruckrollen getauscht werden müssen?
Kann man sowas selbst machen?



1. Bist du sicher mit "5M" und nicht "4", wie ich es in vager Erinnerung
habe?

2. Vor dem Tausch der Rollen solltest du den Papierweg kontrolliert und
ggf. gereinigt haben (auch da, wo man nicht immer hinsehen kann:
Schlitze, verdeckte Stellen).

3. Fahre mit dem Finger über (jede) Rolle. Sie sollte griffig sein. Ist
sie glatt, so ist ein Austausch notwendig.

4. Versuche den Austausch nicht als Anfànger, wenn der Drucker für dich
"wertvoll" ist. Anleitungen gibt es an bekannter illegaler Stelle, bei
original Apple-Anleitungen lohnt sich der Begriff "Service Source +
engl. Geràtename".



Antworten auf öffentlich gestellte Fragen bitte NUR öffentlich.
Mein Postfach (email) wird wird nur 2 mal im Monat entmüllt.
Außerdem wohne ich nicht im Rechner, Antworten könnten ein paar Tage
dauern. Grüße von T.R.H.

Ähnliche fragen