Papierquelle lässt sich nicht ändern

23/01/2008 - 15:08 von Jürgen Dankow | Report spam
Hallo,

ich habe ein seltsames Verhalten bei EXCEL 2007 auf einem W2K3 x64
Terminalserver.

Bei einigen Benutzern ist es nicht möglich die Papierquelle für den Drucker
zu àndern.

Ich gehe über

Windows
Druck
Eigenschaften des Druckers
Papier / Qualitàt
Papierquelle

und stelle z.B vom Standardfach 3 auf Fach 2 um. Wenn ich nun das Fenster
verlasse und sofort wieder dorthin gehe, steht wieder das Standardfach 3
drin und dorthin wird auch gedruckt.

Wie gesagt, das passiert nur bei einzelnen Benutzern. Die gleichen Benutzer
haben aber z.B. in WORD dieses Problem nicht. Dort làsst sich die
Papierquelle ohne Probleme umstellen.

Am Terminalserver làuft es richtig.

Was weiss ich nicht oder was mach ich falsch ?

Herzlichen Dank im voraus.

mfg

Jürgen Dankow
 

Lesen sie die antworten

#1 Reiner Wolff
28/01/2008 - 07:08 | Warnen spam
Moin Jürgen,

vorweg: ich kann Dir bei Deinem Problem leider nicht helfen.

*Jürgen Dankow* schrieb:
ich habe ein seltsames Verhalten bei EXCEL 2007 auf einem W2K3 x64
Terminalserver.
Bei einigen Benutzern ist es nicht möglich die Papierquelle für den Drucker
zu àndern.



Dieses Verhalten habe ich kürzlich das erste Mal bei einem einzelnen
Benutzer, in einer einzelnen Datei in Excel 2000 ebenfalls gehabt.
Ich habe daraufhin die Datei als defekt erklàrt.

Wenn die beiden Probleme etwas miteinander zu tun haben, könnte es rein
theoretisch mit irgendwelchen Updates (Windows, Java, etc.) zu tun haben.

Achso, vielleicht doch noch eine Idee für Dich:
Wenn es "nur" bei bestimmten Benutzern auftritt, hilft es vielleicht denen
ein neues Profil zu geben?

Gruß aus Kiel
Reiner
Ein Spezialist ist jemand, der von immer weniger immer
mehr weiß, bis er von nichts alles weiß.

Ähnliche fragen