PaR Systems, Inc. bringt neues Produkt auf den Markt: intelligente Rührreibschweiß-Roboter für Industrie und Forschung (I-RoboSTIR)

16/07/2014 - 11:00 von Business Wire

PaR Systems, Inc. bringt neues Produkt auf den Markt: intelligente Rührreibschweiß-Roboter für Industrie und Forschung (I-RoboSTIR)Schweißrobotersystem für Schweißvorgänge an dünnwandigen, hochpräzisen, komplizierten Krümmungen mit Standroboter..

PaR Systems, Inc. (http://www.par.com), ein seit 1961 weltweit führendes Unternehmen in den Bereichen Materialtransport, Luft- und Raumfahrtfertigung, Automatisierungstechnik und Roboterlösungen, hat heute bekannt gegeben, dass sein in Shoreview im US-Bundesstaat Minnesota angesiedelter Geschäftsbereich Automatisierungslösungen und seine I-STIR-Technologie in Partnerschaft mit FANUC America die Nutzung des Rührreibschweißverfahrens revolutionieren. PaR Systems hat im Jahr 2012 die I-STIR-Technologie von MTS Systems gekauft und entwickelt die von TWI patentierte Technologie für eine breite Reihe von Anwendungen weiter.

Die I-RoboSTIR-Lösung bietet die Flexibilität, die für hochwertige Schweißvorgänge an 3D-Teilen bei hohen Geschwindigkeiten benötigt wird. Dieses Produkt sorgt für eine nahtlose Lösung dank des bewährten I-STIR-Controller und der Schweißspindelausrüstung, die mit dem Roboter-Controller kommuniziert. So kann sich das System auf den bewährten I-STIR-Controller zur Prozesssteuerung verlassen, während der Roboter-Controller die Schweißbewegung steuert. Der I-STIR-Controller bietet einzigartige Fähigkeiten wie die Möglichkeit zur Korrektur des Schweißwegs; das heißt unter der Schweißkraft erzeugte Ablenkungen des Manipulators oder der Vorrichtung werden ausgeglichen. Eine Vorführung des Systems steht auf YouTube zur Verfügung http://youtu.be/Hpymp7xKhzk.

I-STIR hat in der Branche einen erstklassigen Ruf und ist die erste Wahl von Technologie-Innovatoren in aller Welt. „Die I-STIR-Fertigungsausrüstung wird zur Herstellung großer Strukturen wie Hochgeschwindigkeitszügen, extrem leichte Düsenflugzeugen und Raumfahrtsystemen eingesetzt. Diese und andere Branchen benötigten eine Lösung für hohes Produktionsvolumen bei niedrigen Kosten. Das war der Auslöser für unsere Entwicklungsbemühungen im Zusammenhang mit dem I-RoboSTIR“, erklärte Mark Wrightsman, Präsident und CEO von PaR Systems. „PaR sieht darin eine vollkommen neue Produktgelegenheit, bei der wir von unserer 50-jährigen Erfahrung mit Roboterlösungen profitieren können. Vorläufige Marktanalysen haben bestätigt, dass die I-STIR-Robotertechnologie ein großes Wachstumspotenzial hat, insofern als es eine bahnbrechende Technologie ist, die herkömmliches Schmelzschweißen und Montageverfahren wie Nieten verdrängen wird. Wir sind begeistert, auf dem neuesten Stand der Technik zu sein, die verändern könnte, wie Flugzeuge, Züge und Autos hergestellt werden.“

Beim Rührreibschweißen wird eine Spindel gedreht. Am Ende befindet sich eine bohrkopfähnliche Werkzeugspitze mit Abschulterung, die in die Schweißnaht zwischen zwei Metallschichten, wie beispielsweise Aluminium, eingeführt wird. Durch die Wirkung von Druck und Drehzahl wird das Material plastiziert, erreicht jedoch nie seinen Schmelzpunkt und wird um die Spitze herum extrudiert. Dadurch kann die Werkzeugspitze Moleküle von einer Aluminiumplatte zu Molekülen einer anderen Platte bewegen und so eine sehr starke, stabile Schweißnaht erzeugen, die sowohl dauerhaft als auch umweltfreundlich ist. Im Gegensatz zu herkömmlichem Schmelzschweißen benötigt diese grüne Technologie praktisch keine Verbrauchsmaterialien und erzeugt keine schädlichen Abgase.

Über PaR Systems Inc.

PaR Systems, ein Portfoliounternehmen von MML Capital Partners (www.mmlcapital.com), ist ein weltweit führender Anbieter hoch entwickelter intelligenter Lösungen für kritischen Materialtransport und Roboteranwendungen, die die Qualität, Sicherheit und Produktivität der Kunden vorantreiben. Seit 1961 entwickelt PaR voll integrierte Systeme, die häufig völlig neuartige Produktionslösungen für eine große Bandbreite an Branchen sind, darunter Luft- und Raumfahrt, Gefahrengüter/Kernenergie, Biowissenschaften und Prozessautomatisierung, Marine/Verteidigung, Schwermaterialhandhabung und Industrie. Der Hauptsitz von PaR Systems befindet sich im US-Bundesstaat Minnesota. Das Unternehmen hat weltweit Kompetenzzentren für Maschinenbau und Fertigung. Auf www.par.com finden Sie weitere Informationen über PaR Systems.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

PaR Systems, Inc.
William E. Bigot, +1-651-528-5228
Marketingleiter
bbigot@par.com


Source(s) : PaR Systems, Inc.