Parallels 5 und OS/2

13/11/2009 - 19:23 von Ingo Lembcke | Report spam
Hallo,
ich habe eben die Updates Mac OS X 10.6.2, Safari 4.0.4 und Parallels 5
eingespielt. Die Fehler bei 10.6 sind noch vorhanden, Mist, jetzt muss ich
die doch melden.

Aber bei Parallels 5 mit OS/ Warp 4.5.2 von Softwarechoice-Abo funktioniert
die Installation des Mouse-Treibers wieder, und die Uhr làuft auch.

Es kann sein, das mein Ticket bei XP:
PrlClipboard beendet sich nicht, virtuelle Parallels-Laufwerke werden
sporadisch nicht ausgeworfen, das letzte ist lànger nicht aufgetreten,
gelöst ist.

Zu meiner eigenen Überraschung, ehrlich, damit hat sich der kostenpflichtige
Update für mich gelohnt.

Sollte einer der Fehler doch nicht gelöst sein, melde ich das.

Mfg,
Ingo Lembcke
Madness takes its toll. Please have exact change.
 

Lesen sie die antworten

#1 Kai Wuttke
13/11/2009 - 21:38 | Warnen spam
Am Fri, 13 Nov 2009 19:23:02 +0100 schrieb Ingo Lembcke:

Hallo,
ich habe eben die Updates Mac OS X 10.6.2, Safari 4.0.4 und Parallels 5
eingespielt. Die Fehler bei 10.6 sind noch vorhanden, Mist, jetzt muss
ich die doch melden.

Aber bei Parallels 5 mit OS/ Warp 4.5.2 von Softwarechoice-Abo
funktioniert die Installation des Mouse-Treibers wieder, und die Uhr
làuft auch.




Hallo!

Danke für diese Information. Dann wird es wohl leider keinen Fix für die
4'er Version geben. Die stehende Uhr nervt schon.

Ich habe OS/2 4.52 in VMware Fusion 3 installiert bekommen. Làuft
erstaunlich flott. Schade das VMware keinen OS/2 Additionspackage
anbietet.

Was hat das Upgrade denn gekostet?

Ciao Kai

Ähnliche fragen