Parallels benennt Service-Provider-Geschäftsbereich in Odin um

24/03/2015 - 18:30 von Business Wire

Parallels benennt Service-Provider-Geschäftsbereich in Odin umMit diesem Schritt will die Firma den verschiedenen Arten von Kunden und Partnern besser gerecht werden.

Parallels® gab heute eine Markenänderung in seinem Service-Provider-Geschäftsbereich bekannt. Ab sofort wird der Service-Provider-Bereich der Softwarefirma unter dem Namen Odin agieren (www.odin.com). Der Geschäftsbereich für Cross-Platform-Lösungen wird hingegen weiterhin als Parallels firmieren (www.parallels.com).

„Das Operieren unter zwei verschiedenen Marken wird uns ermöglichen, unsere Kunden besser zu unterstützen, wirksamer auf Marktverschiebungen einzugehen und die enormen Potenziale in beiden Bereichen optimaler zu nutzen“, sagt Birger Steen, Chief Executive Officer der Parallels Unternehmensgruppe. „Odin wird den Fokus weiterhin darauf legen, den mehr als 10.000 Service-Provider-Kunden weltweit zu einem profitablen Wachstum mit Cloud-Services zu verhelfen. Der Bereich der Cross-Platform-Lösungen, Parallels, wird wie gewohnt für das beste Cross-Platform-Erlebnis für die Millionen Nutzer von Parallels Desktop für Mac, Parallels Access und der anderen branchenführenden Produkte sorgen.“

Odin

Odin entwickelt die Software, auf die sich das Cloud-Ökosystem stützt. Nicht nur kleine und lokale Hoster sondern auch einige der größten Telekommunikationsanbieter der Welt bauen auf Odin. Neben Branchen-Know-how bietet Odin auch einen Katalog der gefragtesten Cloud-Anwendungen sowie die umfassendste Auswahl an Software – von Webserververwaltung über Server-Virtualisierung und Service-Bereitstellung bis hin zu Abrechnungsautomatisierung. Mit Niederlassungen in 15 Ländern unterstützt Odin bereits mehr als 10.000 Service-Provider bei der Bereitstellung von Anwendungen und Cloud-Services an über 10 Millionen kleine und mittlere Unternehmen.

Parallels

Parallels ermöglicht und vereinfacht Kunden die Nutzung und den Zugriff auf Programme und Dateien auf jedem beliebigen Gerät oder Betriebssystem. Zu unseren Produkten gehören Parallels Desktop für Mac (www.parallels.com/de/desktop) – die meistverkaufte Software zum Ausführen von Windows Programmen auf dem Mac – sowie Parallels Access (www.parallels.com/de/access) – die führende Produktivitätsapp für den Remotezugriff. Parallels übernahm im Februar 2015 2X Software (www.2x.com), einen führenden Anbieter im Bereich Desktop-Virtualisierung, App-Publishing-Lösungen und Mobilgeräteverwaltung (MDM).

Über Parallels

Parallels ist eines der weltweit führenden Unternehmen für die Bereitstellung von Hosting- und Cloud-Services sowie plattformübergreifender Lösungen, die unter den Marken Odin sowie Parallels vertrieben werden. Das seit 2000 operierende, schnell wachsende Unternehmen mit über 900 Mitarbeitern hat Niederlassungen in Nordamerika, Europa, Australien und Asien.

Contacts :

Odin
Nikolett Bacso, 425-282-5982
Sr. Manager of Global Communications
nbacso@odin.com
oder
Parallels
John Uppendahl, 425-282-1734
Vice President of Communications
juppendahl@parallels.com


Source(s) : Parallels