Parallels Tools

20/06/2015 - 11:04 von Paul-Wilhelm Hermsen | Report spam
Weiß jemand, wie ich den automatischen Start der Neueinrichtung von
Parallels Tools unterbinden kann?
Kurz zum Hintergrund.
Ich habe eine virtuelle Maschine, Debian 8, von OS X 10.10.4 nach OS X
10.6.8 kopiert. Die unter Parallels 10.2.1 eingerichteten Tools
funktionieren auch einwandfrei unter Parallels 9, der letzten Version
für OS X 10.6.8. Der Gast will aber nach jedem Login die Tools
aktualisieren.
Es geht mir also ausschließlich darum, die làstige, weil automatisch
startende, Aktualisierung zu unterbinden und die virtuelle Maschine
einfach so zu belassen, wie sie ist.
LG
PW
http://bisskultur.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Paul-Wilhelm Hermsen
20/06/2015 - 11:31 | Warnen spam
Am 20.06.15 um 11:04 schrieb Paul-Wilhelm Hermsen:
Weiß jemand, wie ich den automatischen Start der Neueinrichtung von
Parallels Tools unterbinden kann?
Kurz zum Hintergrund.
Ich habe eine virtuelle Maschine, Debian 8, von OS X 10.10.4 nach OS X
10.6.8 kopiert. Die unter Parallels 10.2.1 eingerichteten Tools
funktionieren auch einwandfrei unter Parallels 9, der letzten Version
für OS X 10.6.8. Der Gast will aber nach jedem Login die Tools
aktualisieren.
Es geht mir also ausschließlich darum, die làstige, weil automatisch
startende, Aktualisierung zu unterbinden und die virtuelle Maschine
einfach so zu belassen, wie sie ist.
LG
PW
http://bisskultur.de




Manchmal ist es zielführender und naheliegender im Gastsystem selber
nachzuschauen, statt zu googeln.
Die ToolsInstallationsRoutine war als Startprogramm eingetragen. Hàkchen
entfernt, und nun ist Ruhe.

Vielleicht war das Posting aber für sonstwen noch hilfreich.

Ähnliche fragen