parameter für xfs

30/03/2013 - 16:26 von Thomas Rechberger | Report spam
ich habe in sysctl.conf:
fs.xfs.xfssyncd_centisecs = 12000
und erhalte beim booten einen Fehler bei diesem Parameter.

Die entsprechende Datei ist aber in /proc/sys vorhanden. Was làuft hier
falsch?

http://www.mjmwired.net/kernel/Docu...ms/xfs.txt
 

Lesen sie die antworten

#1 Sven Hartge
30/03/2013 - 17:19 | Warnen spam
Thomas Rechberger wrote:

ich habe in sysctl.conf:
fs.xfs.xfssyncd_centisecs = 12000
und erhalte beim booten einen Fehler bei diesem Parameter.



Was für einen Fehler?

Ich vermute, xfs ist bei dir ein Modul, welches erst geladen wird, wenn
ein XFS-Dateisystem eingehangen wird. Dann kann es sein, das zum
Zeitpunkt wo /etc/init.d/procps ausgeführt wird, der genannte Parameter
noch nicht verfügbar ist.

Workaround: "xfs" in /etc/modules eintragen, damit das Modul früh genug
geladen wird.



Sigmentation fault. Core dumped.

Ähnliche fragen