Parameter in SQL (A2007, XP)

06/10/2009 - 15:42 von Heinz Müller | Report spam
Hallo NG,
ich habe in eiener SQL-Abfrage der Klausel PARAMETERS eine Funktion wie
folgt zugewiesen. Dies, nachdem ich den Wert der Funktion in der Abfrage
mehrfach verwenden muß.

PARAMETERS VJahr Long = getaktjahr();
SELECT ..

Dies funktioniert einwandfrei, obwohl ich mir nicht ganz sicher bin, ob
diese Zuweisung offiziell in der vorliegenden SQL Version freigegeben ist.
Ein Problem habe ich jedoch dann, wenn ich diese Abfrage mit QBE öffne. Dann
wird nàmlich die Zuweisung der Funktion zu der PARAMS Klausel ohne
Fehlermeldung entfernt.

Danke für Eure Kommentare und Gruß Heinz
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Möller
06/10/2009 - 20:52 | Warnen spam
Hallo Heinz,

Heinz Müller schrieb:
ich habe in eiener SQL-Abfrage der Klausel PARAMETERS eine Funktion wie
folgt zugewiesen. Dies, nachdem ich den Wert der Funktion in der Abfrage
mehrfach verwenden muß.

PARAMETERS VJahr Long = getaktjahr();
SELECT ..

Dies funktioniert einwandfrei, obwohl ich mir nicht ganz sicher bin, ob
diese Zuweisung offiziell in der vorliegenden SQL Version freigegeben ist.
Ein Problem habe ich jedoch dann, wenn ich diese Abfrage mit QBE öffne. Dann
wird nàmlich die Zuweisung der Funktion zu der PARAMS Klausel ohne
Fehlermeldung entfernt.



Du kannst auf die Deklaration des Parameters verzichten und den Aufruf
der Funktion direkt als Kriterium verwenden:

WHERE DeinFeld = getaktjahr();


HTH
Thomas

Homepage: www.Team-Moeller.de

Ähnliche fragen