Parameterüber in Response.Redirect

28/05/2008 - 10:49 von K.-G. Appel | Report spam
Hallo,

wie ist eigentlich die korrekte Syntax der Parameterangabe. Im Prinzip
funktioniert das auch, wenn ich die Parameter in Zielseite verwende.
Nur beim Steuerelement Label kommt der Fehler BC30456 Text ist kein Member
von String
Der Aufruf:
response.redirect(String.Format("seite.aspx?para1={0}&para2={1}&para3={2}"
,para1, para2, para3))
nehme ich das String.Format weg kommt es zum Fehler, dass das Format nicht
stimmt. Was bewirkt String.Format(... ?

In der aufrufenden Seite sind Para1 integer, Para2 und Para3 jweils String
Die nachfolgende Anweisung zeigt den Fehler
Para2.Text = Request.QueryString("para2")

<asp:Label runat="server" id="Para2" />
vielen Dank für eure Hilfe
kga
 

Lesen sie die antworten

#1 K.-G. Appel
28/05/2008 - 11:41 | Warnen spam
Para2 und 3 sind als String definiert.
Ich habe nach einem Beispiel aus dem Buch ASP.Net (M+T) gehandelt. Dort war
aber nur ein Beispiel mit fest definierten Werten drin.
Ich möchte die Parameter in einen Zeilentext mit <asp:Label ... einbinden.
Sorry, ich bin Anfànger in .NET und habe das früher in ASP mit
response.write einfach hinbekommen.
vielen Dank
kga


"Daniel Barisch" wrote:

Hallo K.-G. Appel!

> In der aufrufenden Seite sind Para1 integer, Para2 und Para3 jweils
> String
> [...]
> <asp:Label runat="server" id="Para2" />

Da beißt sich für meine Begriffe was! Ist Para2 denn nun ein String
oder ein Label? Die String-Klasse hat jedenfalls keine
Text-Eigenschaft!


Mit freundlichen Grüßen
Daniel Barisch


Ähnliche fragen