Parameterwert eingeben

15/07/2009 - 17:18 von Felix Uesbeck | Report spam
Hallo, beim wiederholten Starten einer FE mit Anbindung zu einer Beckend,
erscheint direkt beim Starten eine Inputbox mit der Aufforderung.

"Parameterwert eingeben"
"Formulare!frm_xx.VPID"

Ich lade schon über den Timer den RowSource nach.
Was könnte ich denn da noch tun?

mfg
Felix Uesbeck


Private Sub Form_Timer()
Me.TimerInterval = 0
Dim row As String
row = "SELECT tbl_22Ansprech.IDAP, tbl_22Ansprech.IDAV, nz([Text],' -
') & ' ' & nz([Nachname],' - ') & ' ' & [vorname] AS [Name Vorname],
tbl_22Ansprech.Telefon, tbl_22Ansprech.Telefax, tbl_22Ansprech.Mobil,
tbl_22Ansprech.eMail FROM tbl_22Ansprech LEFT JOIN tbl_FK ON
tbl_22Ansprech.IDAnrede = tbl_FK.ID WHERE (((tbl_22Ansprech.IDAV) [Formulare]![frm_11Vertrag].[AK_ID]) And ((tbl_22Ansprech.AV) = 1)) ORDER BY
tbl_22Ansprech.IDAV, tbl_22Ansprech.Nachname;"

Me!AK_IDAP.RowSource = row
End Sub
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl Donaubauer
15/07/2009 - 17:39 | Warnen spam
Felix Uesbeck wrote:
Hallo, beim wiederholten Starten einer FE mit Anbindung zu einer
Beckend, erscheint direkt beim Starten eine Inputbox mit der
Aufforderung.
"Parameterwert eingeben"
"Formulare!frm_xx.VPID"

Ich lade schon über den Timer den RowSource nach.
Was könnte ich denn da noch tun?
...
Private Sub Form_Timer()
Me.TimerInterval = 0
Dim row As String
row = "SELECT tbl_22Ansprech.IDAP, tbl_22Ansprech.IDAV,
nz([Text],' - ') & ' ' & nz([Nachname],' - ') & ' ' & [vorname]
AS [Name Vorname], tbl_22Ansprech.Telefon, tbl_22Ansprech.Telefax,
tbl_22Ansprech.Mobil, tbl_22Ansprech.eMail FROM tbl_22Ansprech LEFT
JOIN tbl_FK ON tbl_22Ansprech.IDAnrede = tbl_FK.ID WHERE
(((tbl_22Ansprech.IDAV) = [Formulare]![frm_11Vertrag].[AK_ID]) And
((tbl_22Ansprech.AV) = 1)) ORDER BY tbl_22Ansprech.IDAV,
tbl_22Ansprech.Nachname;"
Me!AK_IDAP.RowSource = row
End Sub



Mir ist nicht klar, was der gepostete Code mit dem wiederholten
Starten der Anwendung zu tun hat. Wichtiger wàre zu wissen,
wie du das FE startest und schließt und was dabei passiert.

Wird dabei das Formular frm_xx geöffnet? Wenn ja wie?
Wie wird es dann geschlossen? Per Code?

Vielleicht hat dich dieser Bug erwischt:
http://support.microsoft.com/kb/811860/en-us

HTH
Karl
********* Ich beantworte keine Access-Fragen per Email. *********
Access-FAQ: http://www.donkarl.com

Ähnliche fragen