Forums Neueste Beiträge
 

Partielle Ablateungen

06/01/2016 - 20:34 von Ernst Sauer | Report spam
Hallo,

Ich habe eine Funktion f, die hat an den Stellen x_i-1, x_i, x_i+1 (i=1..n)
Knicke (keine Sprünge), dazwischen ist sie in jedem Intervall aber
stetig und glatt.

f ist in einem Intervall gegeben als f(x_i, x_i+1)

Die partiellen Ableitungen der Funktion f sind
df/d_x_i+1 = + C
df/d_x_i = - C

Kann man daraus schließen, dass die Differenzen
delta_f = f|x_i+1-f|x_i für die Intervalle konstant sind?

es
 

Lesen sie die antworten

#1 ram
06/01/2016 - 22:30 | Warnen spam
Ernst Sauer writes:
Ich habe eine Funktion f, die hat an den Stellen x_i-1, x_i, x_i+1 (i=1..n)
Knicke (keine SpràŒnge), dazwischen ist sie in jedem Intervall aber
stetig und glatt.



Wenn »x_i-1« eine reelle Zahl ist und eine Stelle von »f«
sein soll, dann legt dies nahe, daß »f« eine Funktion
/einer/ Verànderlichen sein soll.

f ist in einem Intervall gegeben als f(x_i, x_i+1)



Hier wird »f« aber nun wie eine Funktion zweier Verànderlicher
verwendet.

Was ist »f« denn nun?

Ähnliche fragen