Partition fehlerhaft

01/09/2007 - 11:46 von Paul Perner | Report spam
Liebe NG,

ich habe 2 Festplatten (NTFS),auf der großen 120 GB (C:\ -das BS,
D:\ -Eigene Dateien, E:\ - Eigene Bilder usw.)
auf der kleinen 40 GB die Backupdateien (T:\ -Backup von D, U:\ - Backup von
Eigenen Bilder usw).

Auf Partition U:\ - keinen Zugriff, als Admin auch nicht.
CHKDSK U: /f /r = OK
Im Arbeitsplatz ist U:\ ohne Angabe der Größe usw. und schwarz dargestellt,
alle Backup Partitionen sind sonst blau.
In der Datentràgerverwaltung ist U:\ fehlerfrei mit 82% freiem Speicher
angeführt
unter Eigenschaften 0 belegter Speicher,0 freier Speicher.
Unter Defragmentierung fehlt U:\

Auf U:\ sind mehr Dateien gespeichert (gewesen) wie auf E:\
Frage: Existiert U:\ noch?
Ist diese Partition noch zu retten? Wenn ja, dann wie?

Dank im Voraus

Paul
 

Lesen sie die antworten

#1 Herrand Petrowitsch
01/09/2007 - 16:28 | Warnen spam
"Paul Perner" schrieb

ich habe 2 Festplatten (NTFS) [...]
auf der kleinen 40 GB die Backupdateien [...]

Auf Partition U:\ - keinen Zugriff, als Admin auch nicht.
CHKDSK U: /f /r = OK
Im Arbeitsplatz ist U:\ ohne Angabe der Größe usw. und schwarz
dargestellt, alle Backup Partitionen sind sonst blau.
In der Datentràgerverwaltung ist U:\ fehlerfrei mit 82% freiem
Speicher angeführt unter Eigenschaften 0 belegter Speicher,0 freier
Speicher.
Unter Defragmentierung fehlt U:\

Frage: Existiert U:\ noch?



Ist das jetzt ein Rechenbeispiel? ;-)

Ist diese Partition noch zu retten? Wenn ja, dann wie?



Wie/womit erstellst du deine *Backups*? Je nach Software könnte es sich
bei u:\ um ein virtuelles Laufwerk handeln (z.B. unter ATI).


Gruß

Herrand
www.tinyurl.com

Ähnliche fragen