Partition reparieren

21/07/2009 - 14:39 von Ch. Hanisch | Report spam
Hallo,

meine SIDUX Root-Partition auf der externen USB-Festplatte als logische
Partition sdc8 ist beschàdigt.
Manchmal - wie jetzt z.B. - komme ich noch rein.
Sonst wird mir z.B. ein 'fsck' angeboten. Danach ist die Partition
wieder clean, aber bei erneutem Booten bleibt das Hochfahren dann wieder
hàngen mit:
INIT: cannot execute "/sbin/getty"
INIT: Id "6" respowning too fast: disabled for 5 minutes
...
Hat jemand eine Idee, wie man das wirkungsvoll doch noch reparieren kann?

Gruß
Ch. Hanisch
 

Lesen sie die antworten

#1 Heike C. Zimmerer
21/07/2009 - 18:21 | Warnen spam
"Ch. Hanisch" writes:

meine SIDUX Root-Partition auf der externen USB-Festplatte als logische
Partition sdc8 ist beschàdigt.
Manchmal - wie jetzt z.B. - komme ich noch rein.
Sonst wird mir z.B. ein 'fsck' angeboten. Danach ist die Partition
wieder clean, aber bei erneutem Booten bleibt das Hochfahren dann wieder
hàngen mit:
INIT: cannot execute "/sbin/getty"
INIT: Id "6" respowning too fast: disabled for 5 minutes
...



Wenn noch wichtige private Daten drauf sind, hilft ein kràftiger
Vorschlaghammer. Damit auch sonst niemand mehr rankommt, denn ein
Backup hast Du sicher gemacht.

Danach wàre die Reihe am Wertstoffhof oder wo bei euch der
Elektronikschrott seine ewige Ruhe findet. Denn niemand hat ein
Interesse an einer Platte, die ihre Daten nicht behàlt. Wenn Du es Dir
genau überlegst, gilt das sicher auch für Dich.

Soviel zur unbequemen Realitàt ;)

Heike

Ähnliche fragen