Partitionieren

11/04/2008 - 10:22 von Roland Butt | Report spam
Hi, NG

ich habe einen neuen Desktop von lenovo (IBM-Tochter) mit Windows XP, der
neben der Recovery-Partition nur eine große Partition C: hat. Ich habe mit
Partition Magic und Partition Expert versucht, diese zu verkleinern und eine
Partition D: einzurichten, leider erfolglos. Partition Magic scheint den
Wunsch zu erfüllen, nach Neustart besteht jedoch die alte Konfiguration
weiter. Partition Expert behauptet, auf C: sei nicht genügend freier Platz,
obwohl es 80 % als frei anzeigt. Wer kann mir helfen?

Dank im Voraus,
Roland
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Profanter
11/04/2008 - 10:28 | Warnen spam
Roland Butt schrieb:
ich habe einen neuen Desktop von lenovo (IBM-Tochter) mit Windows
XP, der neben der Recovery-Partition nur eine große Partition C:
hat. Ich habe mit Partition Magic und Partition Expert versucht,
diese zu verkleinern und eine Partition D: einzurichten, leider
erfolglos. Partition Magic scheint den Wunsch zu erfüllen, nach
Neustart besteht jedoch die alte Konfiguration weiter. Partition
Expert behauptet, auf C: sei nicht genügend freier Platz, obwohl es
80 % als frei anzeigt. Wer kann mir helfen?




Hallo Roland,
Partition Magic sollte eine bootbare CD haben/erstellen können.
Mache deine Änderungen von dieser aus, dann sollte es auch klappen.

Gruß
Wolfgang

I would love to change the world,
but they won't give me the source code

WinXP Pro SP2

Ähnliche fragen