passwd versagt mit ecryptfs

23/07/2011 - 16:59 von G | Report spam
Hallo,

seltsames Phànomen: Nachdem ich ecryptfs installiert habe funktioniert
passwd nicht mehr. Ich kann als root kein "passwd username" mehr
absetzen. Ich erhalte immer "passwd: Permission denied" auch, wenn ich es
als normaler user mit sudo versuche.

Es handelt sich um einen Ubuntu 10.04.3 LTS Server und die Pakete, die
sich installieren sind ecryptfs-utils, keyutils, lib(ecryptfs0, nspr4-0d,
nss3-1d). Nachdem ich diese Pakete wieder deinstalliere klappt es auch
wieder mit passwd. Die verdrehen also irgendwas reproduzierbar.

Jemand eine Ahnung, wo hier der Hund begraben ist? Natürlich làsst sich
ecryptfs aufgrund dieses Umstands auch nicht wirklich nutzen.

Grüße!

P.S.: ACL nutze ich ebenfalls. Aber eigentlich nicht auf /etc.
 

Lesen sie die antworten

#1 Hauke Laging
24/07/2011 - 01:07 | Warnen spam
Günther Frings wrote:

Jemand eine Ahnung, wo hier der Hund begraben ist?



Noch nicht, aber was sagt denn strace dazu?


CU

Hauke
http://www.hauke-laging.de/ideen/
D44C 6A5B 71B0 427C CED3 025C BD7D 6D27 ECCB 5814

Ähnliche fragen