Passwort-geschützte Excel-Datei öffnen

05/08/2009 - 20:24 von michael.mauch | Report spam
Hallo,

eine der Excel-Dateien, die ich per Skript in eine Datenbank werfen
möchte, hat ein Passwort, das mir bekannt ist.

Gibt es ein Programm, das skriptgesteuert Excel-Dateien in CSV
verwandelt, und das auch mit Passwörtern umgehen kann? Oder eins, das
das Passwort entfernt und die Excel-Datei lesbar làsst?

Openoffice kann die Datei öffnen, aber wie bekomme ich das
skriptgesteuert hin? JODConverter und PyODConverter können das offenbar
genausowenig wie Spreadsheet::ParseExcel, xls2csv aus catdoc und jxl aus
JExcelAPI.


Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Lutz
05/08/2009 - 22:04 | Warnen spam
Michael Mauch schrieb:
Openoffice kann die Datei öffnen, aber wie bekomme ich das
skriptgesteuert hin? JODConverter und PyODConverter können das offenbar
genausowenig wie Spreadsheet::ParseExcel, xls2csv aus catdoc und jxl aus
JExcelAPI.


wie siehts da mit den Optionen der Kommadozeile aus?
such mal in der Hilfe nach "Startparameter":
-headless
Startet das Programm im Modus "headless", der es ermöglicht, die Anwendung ohne
Benutzerschnittstelle zu verwenden. Dieser spezielle Modus eignet sich für die
Steuerung der Anwendung durch externe Clients über die API.

das "API" ist verlinkt mit : http://api.openoffice.org/

mehr fàllt mir nicht ein.

Gruß
Arno

Altern ist ein hochinteressanter Vorgang: Man denkt und denkt und denkt - plötzlich
kann man sich an nichts mehr erinnern.

Ähnliche fragen