Passwort-Manager: Problem mit mehreren Konten auf einer Seite

22/06/2012 - 16:52 von Wolfgang Klein | Report spam
Hi Leute!

Ich hatte eigentlich gehofft, daß dieses Problem irgend wann der
Vergangenheit angehört, und dabei "irgend wann" mit FF-Version >10
gleichgesetzt. Aber weit gefehlt: selbst in Version 13 schafft es die
PW-Verwaltung nicht, auf einigen Seiten sauber mehrere Konten mit
unterschiedlichen Benutzernamen und Passwörten anzulegen: manchmal wird
der alte Benutzer einfach überschrieben, manchmal wird nur das Passwort
erneuert, und manchmal wird totaler Blödsinn eingetragen, wie das Wort
"Passwort" als Benutzername.

Es betrifft nicht alle Seiten, daher vermute ich, daß der Fehler nicht
alleine beim FF zu suchen ist, sondern auch oder vorwiegend durch
schlampig programmierte Anmelde-Prozeduren und -Felder auf den
betreffenden Seiten verursacht wird.

Trotzdem brauche ich eine Lösung für dieses Problem.

Eine brutale Lösung wàre das Anlegen eines FF-Profils pro
Benutzer/Passwort, aber das ist mir eindeutig zu viel Aufwand.

Wie handhaben andere dieses Problem? Gibt es eine Erweiterung, die das
Problem umgeht oder gar löst?



Wolfgang Klein
,_,
(o,o) Mit dem Wissen wàchst der Zweifel.
{' '} (J.W.v.Goethe)
=#=#= www.NachDenkSeiten.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Franklin Schiftan
22/06/2012 - 17:50 | Warnen spam
Wolfgang Klein schrieb am 22.06.2012 um 16:52 Uhr:

Ich hatte eigentlich gehofft, daß dieses Problem irgend wann der
Vergangenheit angehört, und dabei "irgend wann" mit FF-Version >10
gleichgesetzt. Aber weit gefehlt: selbst in Version 13 schafft es
die PW-Verwaltung nicht, auf einigen Seiten sauber mehrere Konten
mit unterschiedlichen Benutzernamen und Passwörten anzulegen:
manchmal wird der alte Benutzer einfach überschrieben, manchmal
wird nur das Passwort erneuert, und manchmal wird totaler Blödsinn
eingetragen, wie das Wort "Passwort" als Benutzername.

Es betrifft nicht alle Seiten, daher vermute ich, daß der Fehler
nicht alleine beim FF zu suchen ist, sondern auch oder vorwiegend
durch schlampig programmierte Anmelde-Prozeduren und -Felder auf
den betreffenden Seiten verursacht wird.

Trotzdem brauche ich eine Lösung für dieses Problem.

Eine brutale Lösung wàre das Anlegen eines FF-Profils pro
Benutzer/Passwort, aber das ist mir eindeutig zu viel Aufwand.

Wie handhaben andere dieses Problem? Gibt es eine Erweiterung, die
das Problem umgeht oder gar löst?



Mit dem AddOn SecureLogin hatte ich dabei noch nie Probleme. Da
bekommst du nach <Alt><n> im Zweifelsfall einen Auswahl-Dialog, wo du
den momentan gewünschten User einfach anklickst, der dann samt seinem
Passwort entsprechend ausgefüllt und abgeschickt wird.

Wolfgang Klein



. und tschüss

Franklin

Ähnliche fragen