Passwort über LDAP ändern wenn Passwort abgelaufen

18/02/2010 - 13:32 von Patrick Cervicek | Report spam
Wir haben ein Webformular erstellt mit dem unsere Benutzer über LDAP ihr
Windows Passwort àndern können. Dieser KB-Artikel [1] hat uns dabei
geholfen. Allerdings funktioniert das nicht, wenn das Passwort des
Benutzers abgelaufen ist. Wir bekommen dann folgende Fehlermeldung:


[LDAP: error code 49 - 80090308: LdapErr: DSID-0C090334, comment: AcceptSecurityContext error, data 532,



Wir möchten keine administrativen User erstellen, über den das Passwort
zurückgesetzt werden kann. Was müssten wir anpassen, damit der Benutzer
sein Passwort weiterhin selber àndern kann? Wenn der User sich auf
seinem Desktop anmeldet dann kann er schliesslich auch sein Passwort àndern.

Patrick

"So àndern Sie eine Windows 2000-Benutzer Kennwort über LDAP"
[1]: http://support.microsoft.com/kb/269190
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas K.H. Bittner
18/02/2010 - 18:19 | Warnen spam
Hallo Patrick,

sofern sich der Benutzer nicht mehr authentifizieren kann, darf er auch sein
Kennwort nicht àndern. Das geht nur z.B. direkt am Desktop oder via OWA oder
via VPN.

Gruß, Tom


"Patrick Cervicek" schrieb im
Newsbeitrag news:hljc0f$j7r$
Wir haben ein Webformular erstellt mit dem unsere Benutzer über LDAP ihr
Windows Passwort àndern können. Dieser KB-Artikel [1] hat uns dabei
geholfen. Allerdings funktioniert das nicht, wenn das Passwort des
Benutzers abgelaufen ist. Wir bekommen dann folgende Fehlermeldung:

[LDAP: error code 49 - 80090308: LdapErr: DSID-0C090334, comment:
AcceptSecurityContext error, data 532,



Wir möchten keine administrativen User erstellen, über den das Passwort
zurückgesetzt werden kann. Was müssten wir anpassen, damit der Benutzer
sein Passwort weiterhin selber àndern kann? Wenn der User sich auf seinem
Desktop anmeldet dann kann er schliesslich auch sein Passwort àndern.

Patrick

"So àndern Sie eine Windows 2000-Benutzer Kennwort über LDAP"
[1]: http://support.microsoft.com/kb/269190

Ähnliche fragen