Passwort wird nicht gespeichert

12/10/2009 - 09:49 von Damian Meier | Report spam
Hallo

Bei einem Kunden wird auf dem Notebook (WXP, Office 2007) im Outlook das
Passwort nicht gespeichert. Es muss bei jedem öffnen, senden, empfangen neu
eingegeben werden. Es wird pop POP3 auf den Server zugegrifen. Folgendes
habe ich schon versucht:

- Neues Outlook Profil.
- Neuer Benutzer erstellt.
- Neues PST File angelegt.
- Alle Updates installiert.
- Office 2007 neu installiert.
- Passwort auf dem e-Mail Server gewechselt.
- Benutzerkonteneinstellung über die Registry geàndert.
http://support.microsoft.com/kb/290684/de
- Das ganze in Outlook Express eingerichtet, dort hat es funktioniert. Konto
nach Outlook importiert, dort ging es nicht mehr.

Hat jemand noch einen Tip was man versuchen könnte?

Besten Dank.
Damian Meier
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Marchert
12/10/2009 - 10:21 | Warnen spam
On 12 Okt., 09:49, "Damian Meier" wrote:
Hallo



Guten Tag Damian Meier,

Bei einem Kunden wird auf dem Notebook (WXP, Office 2007) im Outlook das
Passwort nicht gespeichert. Es muss bei jedem öffnen, senden, empfangen neu
eingegeben werden. Es wird pop POP3 auf den Server zugegrifen. Folgendes
habe ich schon versucht:

- Neues Outlook Profil.
- Neuer Benutzer erstellt.
- Neues PST File angelegt.
- Alle Updates installiert.
- Office 2007 neu installiert.
- Passwort auf dem e-Mail Server gewechselt.
- Benutzerkonteneinstellung über die Registry geàndert.http://support.microsoft.com/kb/290684/de
- Das ganze in Outlook Express eingerichtet, dort hat es funktioniert. Konto
nach Outlook importiert, dort ging es nicht mehr.

Hat jemand noch einen Tip was man versuchen könnte?



der Benutzername könnte Probleme machen (oder auch der Virenscanner,
siehe "Tipps+Tricks" > "Problemlösungen" > "Das Netzwerk-Kennwort wird
nicht gespeichert" auf www.outlook-stuff.com).

Freundlicher Gruß
Peter Marchert

Tipps, Tricks & Tools für
Microsoft® Office Outlook®
http://www.outlook-stuff.com

Ähnliche fragen