Passwortabfrage

29/09/2008 - 10:11 von Robert Medlitsch | Report spam
Hallo,

seit kurzem muss ich immer nach dem Start von Outlook (2003 SP3 auf Win XP
Pro SP3) Benutzername und Passwort eingeben. Trotz Hàkchen "Kennwort
speichern" kommt die Abfrage bei jedem Start von Outlook. Das Konto ist ein
Exchange-Konto (2003 auf einem SBS 2003).

Probehalber habe ich ein neues Profil angelegt, aber ist genau das gleiche.
Bei den Einstellungen für Sicherheit ist das Hàkchen
"Benutzeridentifikation" nicht gesetzt, Netzwerksicherheit steht auf
"Kerberos/LAN-Management".

Das ganze ist erst seit einigen Tagen so, ich habe keine Ahnung warum. Zuvor
funktionierte alles problemlos ohne Passwort.

Wer weiß Rat?


Ciao

Robert Medlitsch
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Stolz [Planet Outlook]
29/09/2008 - 10:53 | Warnen spam
"Robert Medlitsch" wrote:

seit kurzem muss ich immer nach dem Start von Outlook (2003 SP3 auf Win XP
Pro SP3) Benutzername und Passwort eingeben. Trotz Hàkchen "Kennwort
speichern" kommt die Abfrage bei jedem Start von Outlook. Das Konto ist ein
Exchange-Konto (2003 auf einem SBS 2003).



Hallo Robert,

wenn die Abfrage der Benutzerdaten gegen ein Exchange-Postfach in Outlook
erscheint, bedeutet das grundlegend das der angemeldete Windows-User nicht
der gleiche ist, dem das zugeordnete Outlook-Postfach zugewiesen ist. Da ich
aber davon ausgehe, dass Du dort nochmal die identischen Benutzerdaten wie
bei der Windows-Anmeldung eingibst und danach das ganze auch funktioniert,
kann das ausgeschloßend werden.

Kannst Du Dich mit dem betreffenden Benutzer mal an einem anderen PC
anmelden und dort Outlook konfigurieren und testen? Nur um herauszufinden ob
es ein PC/Benutzerprofil-Problem ist oder ein Problem im Zusammenhang mit dem
Postfach?

Martin Stolz
Planet Outlook - Alles über Outlook

MVP-Microsoft Outlook
http://www.planet-outlook.de

Ähnliche fragen