Passworteingabe verstecken

06/02/2009 - 14:45 von Jens-Uwe Weber | Report spam
Hallo,

ich habe eine Frage bezüglich der Anzeige von Passwörtern. Beim Anmelden
soll das Passwort nicht angezeigt werden, àhnlich wie bei Linux. Bisher ist
es so, dass das Passwort im Klartext am Bidschirm angezeigt. Es soll ein
Laufwerk verbunden werden. Dabei wird Benutzername und Passwort abgefragt.

Ich habe einmal das bisherige Script eingefügt:

@echo off

SET /P user=Bitte Benutzername eingeben:
SET /P passwd=Bitte Passwort eingeben:

net use m: /delete /yes

net use m: \\Server1\Freigabe %passwd% /USER:Domàne\%user% persistent:no

Welche Möglichkeiten gibt es dazu.

Vielen Dank im voraus

Jens-Uwe
 

Lesen sie die antworten

#1 Nils Kaczenski [MVP]
06/02/2009 - 15:15 | Warnen spam
Moin,

Jens-Uwe Weber schrieb:
ich habe eine Frage bezüglich der Anzeige von Passwörtern. Beim Anmelden
soll das Passwort nicht angezeigt werden, àhnlich wie bei Linux.



das ist bei Windows immer so. Oder wovon redest du jetzt?

Bisher ist
es so, dass das Passwort im Klartext am Bidschirm angezeigt.



Aha. Was ist das denn für ein Programm?

Ich habe einmal das bisherige Script eingefügt:



Ah, davon redest du. Bitte nàchstes Mal gleich deutlicher darstellen.

Welche Möglichkeiten gibt es dazu.



Du schaust dir die Onlinehilfe zu "net use" an mit folgendem Befehl:
net help use

Dann stellst du fest, dass net use einen eigenen Schalter besitzt, der
eine verborgene Kennworteingabe anfordert.


Schöne Grüße, Nils

Nils Kaczenski - MVP Windows Server
www.faq-o-matic.net
Antworten bitte nur in die Newsgroup!
PM: Vorname at Nachname .de
https://mvp.support.microsoft.com/p....Kaczenski

Ähnliche fragen