Passwörter bei verknüpften Tabellen

08/07/2009 - 20:08 von Walrust | Report spam
Folgende Problematik:

Es gibt eine "Excel-Master-Datei" die ihre Daten aus Verknüpfungen zu
Anderen Excel-Tabellen zieht.
Diese "Anderen" werden von unterschiedlichen Kollegen gepflegt und
liegen auf auf dem Netzwerk-Server der von Allen erreicht werden kann.
Damit jetzt nicht jeder alles sehen kann sind die Tabellen
passwortgeschützt.

Die Master-Datei soll bei jedem öffnen automatisch aktualisiert
werden. Das tut sie auch. Jedoch erscheint bei jedem Aufruf die
Passworteingabeaufforderung für alle passwortgeschützten Tabellen der
Kollegen. Gibt man das jew. Passwort ein aktualisiert er alles, wie er
soll.

Gibt es eine Möglichkeit die Passworter der Verknüpfungen bei der
Master-Datei zu hinterlegen, so dass er die Passörter nicht mehr jedes
Mal neu abfragt?

Habe schon viel gesucht, aber noch nichts passendes gefunden...

Ich hoffe ihr könnt mir helfen...danke und Gruß!

PS: Die Einzeltabllen sind Lese-/ uns Schreibgeschützt.
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Killer
09/07/2009 - 09:16 | Warnen spam
On 8 Jul., 20:08, Walrust wrote:

Gibt es eine Möglichkeit die Passworter der Verknüpfungen bei der
Master-Datei zu hinterlegen, so dass er die Passörter nicht mehr jedes
Mal neu abfragt?


Nein, das geht nicht.

Es ist aber möglich die Masterdatei nicht direkt beim Öffnen zu
aktualisieren, sondern zuerst alle zugehörigen Dateien mit Passwort zu
öffen und dann zu aktualisieren.

Zeichne dabei ein Makro auf, ergànze es dann durch das Passwort. Ein
Beispiel:

Sub Makro1()
Workbooks.Open Filename:="C:\Mappe1.xls", Password:="abc"
'Hier die anderen Dateien öffnen

Calculate 'Aktualisieren
End Sub

Wenn das funktioniert könntest Du es beim Öffnen der Datei automatisch
ausführen lassen.

Andreas.

Ähnliche fragen