Passwortgenerator

30/07/2011 - 09:22 von Marc Haber | Report spam
Hallo,

gibt es außer pwgen und apg noch andere Konsolenapplikationen, mit
denen man aussprechbare Passworte erzeugen kann?

Ich verwende normalerweise apg, das ich für Debian selbst maintaine.
Allerdings ist apg relativ vorhersagbar darüber, wo die Ziffern und
die Großbuchstaben eingestreut werden; Sonderzeichen streut apg auch
dann, wenn es mit -M NCL aufgerufen wird nur dann ein, wenn die
Mondphase stimmt. Außerdem ist der Autor von apg seit gefühlt fünf
Jahren verschollen (letztes release 2003).

pwgen hat zu dem Zeitpunkt, zu dem ich es mir zuletzt nàher angeschaut
habe, eher vorhersehbare Passworte aus einer Menge von vorgefertigen
Silben erzeugt, wurde aber inzwischen von Ted Ts'O komplett neu
geschrieben und scheint in erster Nàherung ganz brauchbare Passworte
zu erzeugen, die auch mehrere Ziffern, Großbuchstaben oder
Sonderzeichen enthalten können. Aber so wirklich glücklich bin ich mit
den Passworten von pwgen auch nicht.

Gibt es außer pwgen und apg noch weitere Tools, die aussprechbare,
aber nicht völlig unsichere Passworte erzeugen können?

Grüße
Marc
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
Mannheim, Germany | Beginning of Wisdom " | http://www.zugschlus.de/
Nordisch by Nature | Lt. Worf, TNG "Rightful Heir" | Fon: *49 621 72739834
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Kohlbach
31/07/2011 - 02:55 | Warnen spam
Marc Haber wrote on 30. July 2011:

gibt es außer pwgen und apg noch andere Konsolenapplikationen, mit
denen man aussprechbare Passworte erzeugen kann?

Ich verwende normalerweise apg, das ich für Debian selbst maintaine.
Allerdings ist apg relativ vorhersagbar darüber, wo die Ziffern und
die Großbuchstaben eingestreut werden; Sonderzeichen streut apg auch
dann, wenn es mit -M NCL aufgerufen wird nur dann ein, wenn die
Mondphase stimmt. Außerdem ist der Autor von apg seit gefühlt fünf
Jahren verschollen (letztes release 2003).

pwgen hat zu dem Zeitpunkt, zu dem ich es mir zuletzt nàher angeschaut
habe, eher vorhersehbare Passworte aus einer Menge von vorgefertigen
Silben erzeugt, wurde aber inzwischen von Ted Ts'O komplett neu
geschrieben und scheint in erster Nàherung ganz brauchbare Passworte
zu erzeugen, die auch mehrere Ziffern, Großbuchstaben oder
Sonderzeichen enthalten können. Aber so wirklich glücklich bin ich mit
den Passworten von pwgen auch nicht.

Gibt es außer pwgen und apg noch weitere Tools, die aussprechbare,
aber nicht völlig unsichere Passworte erzeugen können?



Was ist mit htpasswd? Das fragt zwar selbst nach einem Passwort, gibt es
dann aber verschlüsselt aus. Ggf. kann man es per Ausgabe von "date +%s"
nach stdin füttern.
Andreas
Linux: The choice of a GNU generation.

Ähnliche fragen