Forums Neueste Beiträge
 

Passworthandling OpenSuSE 10.210.3?

11/12/2007 - 16:27 von Matthias Koch-Schirrmeister | Report spam
Hallo, habe zur Zeit folgendes seltsames Problem:

Desktop mit OpenSuSE 10.2
Notebook mit OpenSuSE 10.3 und Vista

Mit Vista habe ich vollen Zugriff auf alle Netzwerkdienste des Desktop-PC,
ich kann die Samba-Shares öffnen und über SMB drucken, ich kann
mit einem X-Server (Xming) ein grafisches Login vom Notebook auf den PC
ausführen... soweit alles bestens.

Wenn ich das Notebook mit OpenSuSE 10.3 starte, geht _nichts_. Kein NFS,
kein SMB, kein login auf dem X-Server des PC. Ich komme bis zum
Anmeldebildschirm, werde dort aber mit der Meldung "Passwort falsch"
abgewiesen. Vermutlich aus dem selben Grund kann ich keinen NFS-Export auf
dem Notebook mounten, und auch kein SMB-Share. Die NFS-Exporte sehe ich
nicht einmal. Wurde bei OpenSuSE 10.3 vielleicht eine neue
Paßwortverschlüsselung eingebaut oder was ist da los?

TIA
Matthias
Freedom fries and burns and scars The liberator goes too far
Freedom fries and screams and yells The promised land is promised hell
Robert Plant, Freedom Fries
 

Lesen sie die antworten

#1 Benjamin Gufler
11/12/2007 - 16:57 | Warnen spam
Hi,

On 2007-12-11 16:27, Matthias Koch-Schirrmeister wrote:
Wenn ich das Notebook mit OpenSuSE 10.3 starte, geht _nichts_. Kein NFS,
kein SMB, kein login auf dem X-Server des PC. Ich komme bis zum
Anmeldebildschirm, werde dort aber mit der Meldung "Passwort falsch"
abgewiesen. Vermutlich aus dem selben Grund kann ich keinen NFS-Export auf
dem Notebook mounten, und auch kein SMB-Share. Die NFS-Exporte sehe ich
nicht einmal. Wurde bei OpenSuSE 10.3 vielleicht eine neue
Paßwortverschlüsselung eingebaut oder was ist da los?



ich wüsste nicht, wie deine Probleme mit der Passwortverschlüsselung
zusammenhàngen könnten. Und NFS (v3) hat mit Passworten nichts am Hut.
Viel eher würde ich, was NFS und Samba angeht, auf eine restriktive
Firewall auf dem Notebook tippen. Das Remote-X-Login erklàrt das aber
natürlich nicht - wie siehts da denn mit Keymaps aus?

Benjamin

Ähnliche fragen