Patchday ruiniert unter Windows XP manche Nutzerprofile?

15/01/2015 - 00:57 von Michael Logies | Report spam
Hallo,

nach dem Einspielen der 2 Updates unten des heutigen
Microsoft-Patchdays und dem Laufenlassen des Malware Removal Tools für
1/2015 ist konsistent eines von mehreren Nutzerprofilen unter meinem
Win XP Professional kaputt. Ich habe das Problem nur durch mehrfachen
Einsatz der Systemwiederherstellung eingrenzen und beheben können. Und
zwar ist das Nutzerprofil betroffen, das PublicShareFolder nutzt, um
einen öffentlichen Ordner in Outlook bereitzustellen. Der
PublicSharefolderserverdienst scheitert beim Einloggen in dieses
Profil. Normales Einloggen in den Nutzer geht auch nicht mehr, das
Profil wàre nicht mehr erreichbar.

Grüße

M.

Für ein XP, das sich als "embedded" ausgibt, werden folgende Updates
neben dem MRT angeboten. Ob nun das 1. oder 3. Update oder das MRT
Schuld ist, habe ich nicht weiter getestet, weil ich die Maschine
produktiv brauche:

KB3019215
This security update resolves one privately reported vulnerability in
Windows. This vulnerability could allow elevation of privileges if an
attacker runs a specially crafted application on an affected system.
An attacker must have valid logon credentials and be able to log on
locally to exploit this vulnerability.


KB3020393 (macht kein Problem)
This security update resolves a privately reported vulnerability in
Windows. The vulnerability could allow remote code execution if an
attacker sends specially crafted packets to an affected Windows-based
server. Only customers who enable this service are vulnerable. By
default, Telnet is installed but not enabled on Windows Server 2003.
By default, Telnet is not installed on Windows Vista and later
operating systems.


KB3021674
This security update resolves a privately reported vulnerability in
Windows. This vulnerability could allow elevation of privilege if an
attacker logs on to the system and runs a specially crafted
application. An authenticated attacker who successfully exploits this
vulnerability could leverage the Windows User Profile Service
(ProfSvc) to load registry hives that are associated with other user
accounts and potentially run programs with elevated permissions. An
attacker must have valid logon credentials and be able to log on
locally to exploit the vulnerability.
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Schneegans
15/01/2015 - 01:47 | Warnen spam
Michael Logies schrieb:

nach dem Einspielen der 2 Updates unten des heutigen Microsoft-Patchdays
und dem Laufenlassen des Malware Removal Tools für 1/2015 ist konsistent
eines von mehreren Nutzerprofilen unter meinem Win XP Professional
kaputt.



Gab hier keine Probleme. "PublicShareFolder" kenne und nutze ich nicht,
aber bei allen drei Konten funktioniert der Login tadellos.

MRT lief laut %windir%\debug\mrt.log bereits.

Für ein XP, das sich als "embedded" ausgibt, werden folgende Updates
neben dem MRT angeboten.

KB3019215
KB3020393 (macht kein Problem)
KB3021674



Genau die wurden hier gestern auch installiert.

<http://schneegans.de/computer/safer/> · SAFER mit Windows

Ähnliche fragen